Reiseberichte aus Afrika

Südafrikareise von Heike, Andy und Gudrun

Da es die „Schnupperreise“ Südafrika war haben wir viele Kilometer auf das Tacho gefahren, aber auch sehr viele Eindrücke sammeln können.

16.11.2017
Wir waren im September für drei Wochen in Südafrika. Wie von Umfulana gewohnt war die Reise auch dieses Mal super organisiert. Die Unterkünfte waren alle auf ihre Art schön. Gleich in der ersten Unterkunft in Hazyview haben wir uns rundum wohl gefühlt, tolle Zimmer, sehr nette Gastgeber und leckeres Essen, was will man mehr. Am besten hat es uns in Kapstadt im Huijs Harlem gefallen da die Gastgeber dort besonders herzlich und hilfsbereit waren. Die Aussicht im Camp in Thendele | weiterlesen...

17.11.2017
Südafrikareise von Günther

Eine von Umfulana sehr schön und interessant geplante Reise

Unsere Reise von Jo-Burg in den südlichen Bereich des Krüger Nationalpark und weiter in das Sabi Sand Reserve hat uns sehr gut gefallen. Ab Middelburg wird die Landschaft zusehend eindrucksvoller. Hier sollte man, wie von Umfulana vorgeschlagen den nördlichen Verlauf der N4 über Schoemanskloof nehmen und nicht den südlichen Verlauf. Eine beeindruckende Landschaft, mit dem Waterfal Boven, Höhlensystem Sudwala Caves und dem Strassenverlauf entlang des Crocodile River. Der Ort Nelspruit (Mbombela) ist aus unserer Sicht nicht sehenswert, da zu modern | weiterlesen...

17.11.2017
Südafrikareise von Kerstin

Wir haben einen echten Traumurlaub in Südafrika erlebt

5.145 Kilometer – 93 Stunden Fahrt: Unser Roadtrip durch Südafrika Wir haben einen echten Traumurlaub in Südafrika erlebt. Von Johannesburg ging es über die Panoramaroute in den Krüger-Nationalpark – schon alleine das ist eine Reise wert. Anschließend fuhren wir weiter nach Swasiland, weiter auf der „Jagd“ nach wilden Tieren im Wilderness Camp. Ein echtes Highlight war hier aber schon die Unterkunft mitten im Busch und die Tiere konnten wir dort bereits direkt in unserem offenen Zimmer „jagen“.  Nach | weiterlesen...

16.11.2017
Südafrikareise von Andrea

Insbesondere möchte ich die Reiseunterlagen hervorheben, die in der derzeitigen Version wirklich großartig sind.

Rund eine Woche nach unserer Rückkehr möchte ich eine kurzes Feedback zu unserer Reise geben. Wie immer, und das war insgesamt unsere 6. Reise mit Umfulana, war die Organisation und Vorbereitung perfekt. Insbesondere möchte ich die Reiseunterlagen hervorheben, die in der derzeitigen Version wirklich großartig sind. Der Flug mit South African war sehr gut, ausreichend Platz, Super-Service, vor allem bei der Verspätung des Zubringer-Fluges auf der Rückreise. Auch die Stationen und die Unterkünfte waren eine gute und manchmal auch | weiterlesen...

16.11.2017
Südafrikareise von Michael

Alles hat bestens geklappt und nichts gab Grund für eine Beanstandung.

Die Organisation unserer Reise durch das südliche Südafrika zwischen Kapstadt und Port Elizabeth sowie die Auswahl der Unterkünfte war ganz herrvorragend. Alles bestens vorbereitet, die im Vorfeld übermittelten Unterlagen umfassend und ausgezeichnet, so dass wir mit einer großen Vorfreude in unseren Urlaub aufgebrochen sind. Alles hat bestens geklappt und nichts gab Grund für eine Beanstandung. Als Unternehmen für die Vorbereitung einer solchen Reise hat Umfulana uns überzeugt.

16.11.2017
Namibiareise von Alev

Wir konnten vom Bett aus die Tiere vorbeiziehen sehen. Ein Traum!!

Wir danken Umfulana für die perfekte Organisation dieser traumhaften Reise, die uns immer in Erinnerung bleiben wird. Sie war von Anfang an super geplant und alles bis aufs Detail durchorganisiert. Es fing schon mit den ausführlichen Reiseunterlagen an, die wir bis dato noch nie von anderen Reiseunternehmen so kannten. Hier war alles bestens beschrieben. Von den Routen bis zu den Koordinaten der jeweiligen Unterkünfte sowie der Sehenswürdigkeiten unterwegs. Die Vorfreude und die Neugier auf dieses tolle Land fing damit schon | weiterlesen...

16.11.2017
Namibiareise von Prof. Dr. Gerhard Bauer

Die Rundreise war wie geplant top

Die Rundreise war wie geplant top, sowohl bezüglich der zeitlichen Planung, als auch der Route. Spannend die Unterschiede zwischen den Savannen/Wüsten im Süden und dem Wasserreichtum im Caprivi und Chobe sowohl hinsichtlich der Landschaften, als auch der Tierwelt. Haben alle „big five“gesehen, einmal in 90 Minuten vier Leoparden, daneben konnte ich über 100 Vogelarten fotografieren.

15.11.2017
Südafrikareise von Jeannette & Armin

Das erste Mal in Südafrika

Wir waren im Okt/Nov für 18 Tage das erste Mal in Südafrika unterwegs. Da wir nicht zu viel Zeit im Auto verbringen wollten, haben wir nur uns auf den Nordosten Südafrikas beschränkt. Unsere Wünsche bei der Reiseroute wurden von Umfulana schnell und perfekt umgesetzt. Unsere Reiseroute: Pilanesberg National Park (2N) – Pretoria (1N) – Hazyview (2N) – Südl. Krüger Park (4N) – Swaziland/Mkhaya Game Reserve (2N) – St. Lucia (2N) – Mtuzini (1N) – Nördl. Drakensberge/Thendele Camp (2N) – | weiterlesen...
Neugierig auf unsere Reisen geworden?

Afrika Reisen
Nach Oben