Salzburg

Salzburg mit Festung

Salzburg mit Festung

Mozarts romantische Geburtsstadt

Die Stadt am Nordrand der Alpen gehört zu den schönsten Kulturhauptstädten Europas. Die hoch aufragenden Berge im Süden, allen voran der Untersberg (1992 m), der nur wenige Kilometer vom Stadtzentrum entfernt ist, kontrastieren mit der idyllisch grünen Hügellandschaft im Norden. In der dicht zusammengedrängten Altstadt dominieren barocke Türme und Kirchen. Ein ständiger Anziehungspunkt ist das Geburtshaus von Mozart, das tagaus tagein von Touristen umlagert wird. Seine Familie liegt auf dem Altstadtfriedhof und viele Denkmäler erinnern an „Wolferl“.



Sehenswürdigkeiten Salzburg


Nationalpark Berchtesgaden

Nationalpark um Königssee und Watzmann

Der über 200 Quadratkilometer große Nationalpark liegt im Süden von Berchtesgaden und schützt die Alpenwelt rund um den Königssee und den Watzmann. Seit seiner Gründung 1978 wird die Natur sich im wesentlich selbst überlassen. Nur die traditionelle Alm- und Forstwirtschaft wird gefördert. Ein dichtes Wanderwegenetz ermöglicht Bergtouren unterschiedlicher Länge und Schwierigkeit.


Salzkammergut

Österreich aus dem Bilderbuch

Die Region südöstlich von Salzburg ist seit 1997 Weltkulturerbe, wegen ihrer überwältigenden landschaftlichen Schönheit und der kulturhistorischen Bedeutung für die Salzgewinnung. Das kostbare Mineral wurde im Salzkammergut seit über 7.000 Jahren gewonnen. Die meisten Pässe im Ostalpenraum verdanken ihre Entstehung dem Salztransport, der von Salz-burg und Umgebung in alle Himmelsrichtungen ging. In Hallein kann man die älteste Salzmine besichtigen. Die zahlreichen Touristen freuen sich an den vielen Seen, von denen einer schöner ist als der andere.


Chiemsee

Wassersportparadies am Rand der Alpen

Das südöstliche Wassersportparadies wird auch „bayrisches Meer“ genannt und ist der drittgrößte Deutschlands. Hauptattraktionen sind die beiden Inseln, die Fraueninsel mit einem Nonnenkloster und die Herreninsel mit altem Schloss und Landschaftspark. Das Neue Schloss stammt vom „Märchenkönig“ Ludwig II und ist eine Nachempfindung von Versailles. Das Ufer des Chiemsees wird von alten Ortschaften gesäumt und ist vor allem bei Seeon besonders reizvoll.




Reisebeispiele Salzburg

Nach Oben