Gardasee
Gardasee Bild
Karte

 

Am Südrand der Alpen

Vierwaldstättersee – Lago Maggiore – Gardasee – Allgäu

10 Tage – 1.283,00 EUR p.P. im DZ*

Die Südalpen zwischen dem Lago Maggiore und dem Gardasee bieten alles zwischen der Arktis und den Subtropen: Gletscher, Seen, Wein und Palmen.


Persönlichen Entwurf anfordern


A

Tag 1 und 2: Vierwaldstättersee

Nach Luzern632 km | 6 Stunden 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem Luzerner Altstadthotel1 Nacht | Bed & Breakfast

Das urige Hotel besteht aus sieben restaurierten, miteinander verbundenen Häusern in der mittelalterlichen Altstadt von Luzern und ist heute ein kleines Juwel. Jedes Zimmer hat einen eigenen Charakter, sodass man den Eindruck bekommt, nicht in einem Hotel zu Gast zu sein, sondern in einer Privatresidenz. Das Restaurant serviert französische Küche – im Sommer auch auf der Dachterrasse mit Blick über die Dächer und verwinkelten Gassen von Luzern und auf den Vierwaldstättersee.

Sehenswertes vor Ort:


B

Tag 2 bis 4: Lago Maggiore

Von Luzern nach Oggebbio189 km | 3 Stunden

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einer Villa bei Oggebbio2 Nächte | Bed & Breakfast

Die Villa in einem 2.000 Quadratmeter großen Park über dem Lago Maggiore ist ein Paradies der Ruhe. Etwa eine halbe Stunde von Ascona entfernt, liegt sie bereits auf der italienischen Seite des Sees, die touristisch weniger entwickelt ist als die Schweizer Seite. Die insgesamt 18 Zimmer sind exklusiv und individuell ausgestattet. Das Restaurant serviert frische Küche mit Produkten der Region – bei gutem Wetter auf der Terrasse mit Seeblick.

Sehenswertes vor Ort:


C

Tag 4 bis 6: Lago d'Iseo

Von Oggebbio nach Sulzano210 km | 5 Stunden (inkl. Fährüberfahrt)

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem Boutique-Hotel in Sulzano2 Nächte | Bed & Breakfast

Das 4-Sterne-Hotel mit 30 Zimmern zeichnet sich vor allem durch seine prachtvolle Lage am Ufer des Lago d'Iseo aus. Die Insel Monte Isola liegt genau gegenüber und die Anlegestelle der Fähre ist nur wenige Meter entfernt. Rund um das Gebäude erstreckt sich ein subtropischer Garten mit Swimmingpool bis zum Seeufer. Die vielen Bänke geben Gelegenheit, das Panorama ausgiebig zu genießen. Die Zimmer sind modern und einladend. Das frisch zubereitete Frühstück wird in der Regel auf der Terrasse serviert.

Sehenswertes vor Ort:


D

Tag 6 bis 9: Lago di Garda

Von Sulzano nach Gardone Riviera70 km | 2 Stunden

Zu Gast in einer Villa über dem Gardasee3 Nächte | Bed & Breakfast

Das Patrizierhaus aus dem 15. Jahrhundert liegt an den grünen Steilhängen des Gardasees nahe der Ortschaft Gardone. Herrliche Blicke, das gepflegte Haus und der charmante Gastgeber machen den Aufenthalt zu einem Höhepunkt auf jeder Italienreise. Antikmöbel und Kunstgegenstände im Inneren spiegeln den persönlichen Charakter des Anwesens wieder. Einzigartig ist aber vor allem die Lage in einem 80.000 Quadratmeter großen Park, der wegen seiner Schönheit und durchdachten Komposition auch „Garten der Sinne“ genannt wird. Jahrhundertealte Bäume, Obstgehölze, Blumen und duftende Kräuter bilden ein kleines Paradies vor der großartigen Kulisse des Gardasees. Abends lässt sich das Abendessen im hauseigenen Restaurant genießen – auch hier lädt der Ausblick auf den See zum Träumen ein.

Sehenswertes vor Ort:


E

Tag 9 und 10: Neuschwanstein

Von Gardone Riviera nach Pfronten379 km | 5 Stunden 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem Berghotel über Neuschwanstein1 Nacht | Bed & Breakfast

Die Schönheit der einsamen Bergspitze über dem Schloss Neuschwanstein hatte bereits König Ludwig II. erkannt: Er hatte sie für ein Bauprojekt ausgesucht, das er jedoch nicht mehr zu Ende führen konnte. Heute steht hier ein Berggasthof der besonderen Art: Jedes Zimmer wurde von der Besitzerin selber entworfen. Keines ist ein Hotelzimmer im herkömmlichen Sinn; sondern ein Unikat, das durch sein Farbenspiel und eine harmonische Gesamtkomposition besticht. Neben dem Berghotel steht noch die Ruine von Ludwigs letztem Projekt, in deren Mauern der Geist des exzentrischen Königs eher zu spüren ist als im von Touristen überlaufenen, in der Ferne sichtbaren Neuschwanstein. Zudem hat man eine phänomenale Sicht auf die Berg- und Seelandschaft des Allgäus. Reisende, die den schmalen Bergweg zum Gipfel wagen, werden königlich belohnt. Weiterlesen→


Sehenswertes vor Ort:


Von Pfronten524 km | 6 Stunden

Sehenswertes unterwegs:


Zusatzleistungen

Umfulana Klimabeitrag
Um einen Teil der CO2-Emissionen, die Ihre Reise verursacht, zu kompensieren, führen wir Ihren Beitrag an ein Baumpflanzprojekt im Dreiländereck von Südafrika, Swasiland und Mosambik ab.

Näheres unter:  www.umfulana.de/klimabeitrag-eu


Leistungen


Für diese Leistungen berechnen wir pro Person bei zwei Personen im Doppelzimmer, inklusive Mahlzeiten (wie im Reiseentwurf aufgeführt):

1.283,00 EUR*


Unsere Empfehlung: Die günstigen Fluggesellschaften bieten ab vielen deutschen Flughäfen Flüge im Internet zum Selberbuchen! Im Reisepreis ist kein Flug enthalten.

Diese Reise kann jederzeit beginnen.
Empfohlene Reisezeit:
März–Okt.

Bei Buchung erhalten Sie
» die Namen, Adressen, Telefonnummern der Unterkünfte,
» die Voucher,
» ausführliche Wegbeschreibungen

Wenn Sie Fragen oder Änderungswünsche haben oder buchen möchten, rufen Sie uns an.


Persönlichen Entwurf anfordern

Ihre Beratung


Stefanie Maier
Tel.: +49 (0)2268 9098-18

Martin Bach
Tel.: +49 (0)2268 9098-15

Buchungsablauf


1. Reisewünsche
Fordern Sie Ihren persönlichen Entwurf an. Nennen Sie uns Ihre Interessen, Reisewünsche, Reisezeit, Budget.

2. Beratung + Entwurf
Reiseerfahrene Mitarbeiter beraten Sie fachkundig und erstellen Ihnen einen vierfarbigen Entwurf. Dieser ist noch nach Ihren Wünschen veränderbar.

3. Buchung
Bei Buchungswunsch füllen Sie einfach unser Formular aus. Anschließend buchen wir alle Leistungen für Sie.

4. Zahlung + Unterlagen
Sie erhalten die schriftliche Bestätigung mit Reiseplan. Nach Eingang der An- und Restzahlung schicken wir Ihnen die Reiseunterlagen per Post.

5. Reise
Wir wünschen eine entspannte und interessante Reise. Genießen Sie Ihren Urlaub!

6. Reiseeindruck
Nach der Reise freuen wir uns über Ihre Rückmeldung. So können wir unser Produkt ständig verbessern.
Nach Oben