Wanderparadies Lauterbrunnental
Wanderparadies LauterbrunnentalBild
Karte

 

Berner Land intensiv

Bern – Mürren – Neuchâtel

11 Tage | ab 1.659,00 EUR p.P. im DZ*

Eine verschlafene Hauptstadt, die doch Inbegriff von Lebensart ist; sensationelle Fernblicke auf die höchsten Berge Europas, sonnenverwöhnte Hänge und ein Bilderbuchsee. Das Berner Land zwischen der Jungfrau-Region und dem Lac de Neuchâtel ist ein kleines Paradies.

Auf Wunsch passen wir diese Bahnreise Ihren Bedürfnissen an.


Persönlichen Entwurf anfordern


A

Tag 1 bis 3: Liebefeld

Zu Gast in einem Hotel in Liebefeld2 Nächte | Bed & Breakfast

Im Jahr 1671 gelangte der Deutschrittervogt Abraham Stettler in den Besitz des Gutes und ließ ein Landhaus erbauen, das ab 1760 erst Sitz einer Schwarz- und Schönfärberei war, später dann zu einer Bierbrauerei mit Schenke umgestaltet wurde und seitdem verschiedene Gastgewerbe beherbergte.1988 ließ es ein neuer Besitzer in aufwendigen Restaurierungsarbeiten zu einem traditionellen Landgasthaus herrichten. Nach einem Großbrand 2004 wurde das Haus im alten Stil neu aufgebaut und bietet nun fünf geräumige Gästezimmer und eine Suite, die durch individuelle Gestaltung die noch in Teilen erhaltene alte Bausubstanz harmonisch mit modernem Komfort verbinden. Das Restaurant serviert saisonal wechselnde Spezialitäten aus verschiedenen Regionen, im rustikalen Ambiente der Gaststube kann man Klassiker der Alpenküche genießen.

Sehenswertes vor Ort:


B

Tag 3 bis 8: Mürren

Zugfahrt von Liebefeld nach Mürren

Zu Gast in einem Berghotel an der Seilbahn5 Nächte | Bed & Breakfast

Das zünftige Schweizer Berghotel ist – wie der Ort Mürren, in dem es liegt – nur per Seilbahn zu erreichen. Es liegt unmittelbar neben der Bergstation und bietet 26 Zimmer mit großartiger Aussicht auf die Wunderwelt des Berner Oberlandes. Das Restaurant mit Panoramaterrasse befindet sich in der Bergstation und bietet Käsefondue und andere Schweizer Spezialitäten wie Fleisch vom heißen Stein an. Die hauseigene Sauna kann kostenfrei genutzt werden, ebenso das örtliche Hallenbad.

Sehenswertes vor Ort:


C

Tag 8 bis 11: Lugnorre

Zugfahrt von Mürren nach Lugnorre

Zu Gast in einem Landhotel auf dem Mont-Vully3 Nächte | Bed & Breakfast

Das Landhotel liegt auf dem Mont-Vully umgeben von Wald, Wiesen und Rebbergen. Von den Zimmern und den Balkonen aus eröffnet sich ein Schweizer Bilderbuchblick über den Murtensee und die Bergkette der Berner Oberalpen. Ganz in der Nähe verläuft die deutsch-französische Sprach- und Kulturgrenze. Das Anwesen bietet das Beste aus beiden Welten: allemannische Liebe zum Detail und französischen Charme. Im Restaurant oder auf der Terrasse wird das Nachtessen serviert, wie es auf Schweizerdeutsch heißt. Dann kann man den Tag bei Eglifilet und einem Weißwein wunderbar ausklingen lassen.

Lugnorre

Sehenswertes vor Ort:

Biel
Der 15 Kilometer lange und 74 Meter tiefe See ist einer der drei großen Juraseen der Schweiz. Der Name Jura stammt aus dem Keltischen und bedeutet Wald, der noch heute das Landschaftsbild der wenig fruchtbaren und dünn besiedelten Region prägt. An den sonnenverwöhnten Hängen des Seeufers zwischen Biel und Le Landeron wächst ein fruchtiger Weißwein, der in den Schankstuben mit der Treberwurst, einer lokalen Spezialität serviert wird. Da die deutsch-französische Sprachgrenze über die Seen verläuft, haben die meisten Orte zweisprachige Namen.

Zugfahrt von Lugnorre nach Bern


Leistungen


Für diese Leistungen berechnen wir pro Person bei zwei Personen im Doppelzimmer, inklusive Mahlzeiten (wie im Reiseentwurf aufgeführt):

ab 1.659,00 EUR*


Unsere Empfehlung: Die günstigen Fluggesellschaften bieten ab vielen deutschen Flughäfen Flüge im Internet zum Selberbuchen! Im Reisepreis ist kein Flug enthalten.

Diese Reise kann jederzeit beginnen.
Empfohlene Reisezeit:
Mai–Okt.

Bei Buchung erhalten Sie
» die Namen, Adressen, Telefonnummern der Unterkünfte,
» die Voucher,
» ausführliche Wegbeschreibungen

Wenn Sie Fragen oder Änderungswünsche haben oder buchen möchten, rufen Sie uns an.


Persönlichen Entwurf anfordern

Ihre Beratung


Stefanie Maier
Tel.: +49 (0)2268 92298-18

Buchungsablauf


1. Reisewünsche
Fordern Sie Ihren persönlichen Entwurf an. Nennen Sie uns Ihre Interessen, Reisewünsche, Reisezeit, Budget.

2. Beratung & Entwurf
Reiseerfahrene Mitarbeiter beraten Sie fachkundig und erstellen Ihnen einen persönlichen Entwurf. Dieser ist noch nach Ihren Wünschen veränderbar.

3. Buchung
Bei Buchungswunsch füllen Sie einfach unser Formular aus. Anschließend buchen wir alle Leistungen für Sie.

4. Zahlung & Unterlagen
Sie erhalten die schriftliche Bestätigung mit Reiseplan. Nach Eingang der An- und Restzahlung schicken wir Ihnen die Reiseunterlagen per Post.

5. Reise
Wir wünschen eine entspannte und interessante Reise. Genießen Sie Ihren Urlaub!

6. Reiseeindruck
Nach der Reise freuen wir uns über Ihre Rückmeldung. So können wir unser Produkt ständig verbessern.
Nach Oben