Asien Reisen

Asien ist ein Kontinent vieler Superlative: Auf dem größten Kontinent der Erde leben über vier Milliarden Menschen – ungefähr 60 Prozent der Weltbevölkerung. Nirgendwo gibt es eine größere Vielfalt von Natur und Kultur.

Auf Europäer wirkt Asien faszinierend und fremdartig zugleich:
Sprache und Schrift (außer in Vietnam) sind vollkommen anders, ebenso Geschichte und Religion, Herrschaftsformen und Wirtschaft.

Asien individuell entdecken

Asien

Individuelle Asien Reisen

Reisenden aus Europa fällt es schon schwer, die Gestik und Mimik des Asiaten zu deuten. Oft stehen wir vor Rätseln.

Wir bieten daher Reisen nach Asien nur mit eigenem Führer an. Zu zweit oder allein, in einer Familie oder mit einer Gruppe von Freunden: Im eigenen Wagen, per Boot oder Zug geht es durch die fremde Welt. Der Führer ist dabei. Er ist nicht nur eine Brücke zum Land. Er sorgt auch dafür, dass Sie sicher ankommen.

Reisebeispiele

Vietnam & KambodschaGlanzvolles Indochina: Vietnam und Kambodscha

Die Indochina Reise beginnt in brodelnden Hanoi und endet in der mystischen Tempelstadt Angkor. Unterwegs geht es mit der Dschunke durch die Halong Bucht, zum Sightseeing in die Königsstadt Hué, zum Bummeln ins charmante Saigon und mit dem Hausboot durchs Mekong-Delta. Übernachtet wird in individuellen Gästehäusern mit besonderem Charme.

  • Dauer
    18 Tage
  • Preis p.P. im DZ*
    ab 3.620,00 EUR
  • Beste Reisezeit
    Dez.–April
  • Von/Nach
    Hanoi/Siem Reap

ThailandSpannung und Erholung: von Bangkok in den Süden

Bangkok – Khao Sok – Khao Lak

Zwei geführte Entdeckungstouren durch Bangkok stehen am Anfang. Per Fahrrad, zu Fuß und per Boot geht es hinein in die Thai-Geschichte und die Turbulenzen der Gegenwart. Am Khao Sok Nationalpark verbringt man ein paar Nächte in einem friedvollen Refugium, wo im ältesten Urwald der Erde Elefanten existieren. Damit Sie unabhängiger sind, erhalten Sie einen Leihwagen. Am Schluss steht ein Badeurlaub auf Khao Lak an, wo man in einem der schönsten Resorts abseits des Trubels entspannen kann.

  • Dauer
    10 Tage
  • Preis p.P. im DZ*
    ab 1.250,00 EUR
  • Beste Reisezeit
    Nov.–Mai
  • Von/Nach
    Bangkok/Khao Yai

Sri LankaVon Gewürzen und exotischen Speisen: Sri Lankas aufregender Alltag

Kalpitiya – Sigiriya – Kandy – Ella – Yala – Unnawatuna – Kalutara

Diese Reise kombiniert Sri Lankas Traumstrände mit dem Hochland. Am Ende aber setzt sie noch einen besonderen Akzent. Man übernachtet bei Privatleuten. Eine denk-würdige Erfahrung für alle, die von Sri Lanka mehr erleben wollen.

  • Dauer
    17 Tage
  • Preis p.P. im DZ*
    ab 2.599,00 EUR
  • Beste Reisezeit
    Nov.–April
  • Von/Nach
    Colombo/Kalutara

IndienHimmlische Ausblicke: Wanderung am Himalaja

Die Rundreise beginnt in Delhi mit einer sechsstündigen Zugfahrt zu den Ausläufern des Himalajas. Die geführte Wanderung dauert zwei volle Tage und eröffnet unbeschreibliche Blicke auf das Dach der Welt. Durchschnittliche Fitness reicht aus, denn der Weg führt nicht über 2.150 Höhenmeter hinaus. Übernachtet wird in traditionellen Kumaoni Dorfhäusern. Ein weiteres Highlight der Indien Reise ist der Besuch von zwei heiligen Städten am Ganges.

  • Dauer
    10 Tage
  • Preis p.P. im DZ*
    ab 1.990,00 EUR
  • Beste Reisezeit
    Feb.–April, Okt.–Nov.
  • Von/Nach
    Delhi/Udaipur

MyanmarBergwelt Myanmar

Yangon – Hsipaw – Kyaukme – Mandalay – Bagan – Kalaw – Inle Lake

Neben den Hauptsehenswürdigkeiten Myanmars bildet das zentrale Bergland um Hsipaw und Kyaukme einen Schwerpunkt, das malerische Hochtal von Kalaw wird ebenfalls erkundet. Die Strecken werden zum großen Teil mit dem Auto bewältigt, aber auch per Kajak, Fahrrad und zu Fuß.

  • Dauer
    15 Tage
  • Preis p.P. im DZ*
    ab 2.950,00 EUR
  • Beste Reisezeit
    Juli–Aug., Okt.–März
  • Von/Nach
    Yangon/Heho

LaosKlöster, nächtliche Märkte und 4000 Inseln

Luang Prabang – Muang La – Vientiane – Bolaven Plateau – Si Phan Don – Champassak

Die Tempel von Luang Prabang sind ein Fest für die Sinne – wie der Nachtmarkt und das private Mittagessen mit anschließender Baci-Zeremonie. Danach geht es hinauf in die Berge, wo in atemberaubender Landschaft ethnische Minderheiten ihre Traditionen ins 21. Jahrhundert hinübergerettet haben. Den Schluss bildet eine Bootstour auf dem Mekong mit seinen 4000 Inseln.

  • Dauer
    13 Tage
  • Preis p.P. im DZ*
    ab 3.280,00 EUR
  • Beste Reisezeit
    Okt.–Mai
  • Von/Nach
    Luang Prabang/Champasak
Noch nicht das Passende gefunden?
Individuelles Angebot anfordern
Nach Oben