Gippsland

Gippsland: Blick vom Mt. Bishop

Gippsland: Blick vom Mt. Bishop

Fruchtbare Region mit Seen und Parkanlagen

Die fruchtbare Region mit Seen und Parkanlagen erstreckt sich entlang der Südwestküste von Western Port Bay bei Melbourne bis zur Grenze von New South Wales. Kern der Region sind die Seen von Gippsland. Sie bilden die größte zusammenhängende Wasserfläche in Australien – mit 400 Quadratkilometern ein wenig kleiner als der Bodensee. Das Zentrum des Seengebietes ist Sale, ein ehemaliger Flusshafen für Raddampfer. Die ersten Anfänge der Stadt, ehemals Flooding Creek genannt, gehen auf die Zeit um 1850 zurück. Bis vor einigen Jahren war Sale einer der Hauptsitze von Esso-BHP für die Öl- und Gasförderung in der Bass Strait. Benannt ist das Gebiet übrigens nach Sir George Gipps, ein ehemaliger Gouverneur des Bundesstaates New South Wales.



Sehenswürdigkeiten Gippsland


East Gippsland Rail Trail

Radeln auf ehemaliger Eisenbahntrasse

Auf der ehemaligen Eisenbahnstrecke zwischen Bairnsdale und Orbost ist heute ein Fahrradweg angelegt. Er führt meist auf der alten Trasse, sodass kaum Höhenunterschiede zu überwinden sind. Manche Holzüberführungen sind noch gesperrt, der Radweg verläuft dann auf Nebenwegen. Der insgesamt 94 Kilometer lange Radweg führt durch Wälder und Wiesen und manchmal an Seen entlang – eine wunderbare Möglichkeit, die versteckte Schönheit von Gippsland kennenzulernen.

Nähere Informationen:
www.eastgippslandrailtrail.com.au


Raymond Island Koala Walk

Wandern zwischen wilden Koalas

Die kleine Insel liegt unmittelbar vor der Küste der Gippsland Lakes gegenüber von Paynesville. 1953 wurde dort eine kleine Anzahl von Koala-Bären ausgewildert, die sich inzwischen stark vermehrt haben. Auf dem sechs Kilometer langen und zwei Kilometer breiten Eiland ist ein Wanderweg eingerichtet, der Raymond Island Koala Walk, bei dem man ständig auf Koalas trifft. Eine für Fußgänger kostenfreie Fähre zur Insel geht ab Paynesville.

Neugierig auf unsere Rundreisen geworden?

Alle Australien Rundreisen anzeigen
Nach Oben