Townsville

Townsville: Castle Hill und der Yachthafen

Townsville: Castle Hill und der Yachthafen

Tor zum Outback

Die tropische Stadt gilt als Tor zum Outback. Sie bietet ihren Besuchern eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten: das Schiffswrack der HMS Pandora und das weltweit größte Aquarium mit einem lebenden Korallenriff. Zu ihren besonderen Qualitäten zählt darüber hinaus, dass sie mit rund 300 Sonnentagen im Jahr gesegnet ist. Beste Voraussetzungen, um Strand und Meer in vollen Zügen zu genießen. Zum Beispiel auf der vorgelagerten Insel Magnetic Island mit ihren 23 Buchten und Stränden oder am Mission Beach mit seinem legendären, acht Kilometer langen weißen Strand. Townsville ist außerdem der ideale Ausgangspunkt für Erkundungstouren in die Tierparks, in denen einheimische Tiere in ihrer natürlichen Umgebung zu sehen sind. Lohnenswert ist auf jeden Fall der Panoramablick vom Castle Hill, dem roten Berg im Stadtzentrum, dessen Aussichtspunkt erwandert oder mit dem Auto angefahren werden kann.

Nähere Informationen:
www.townsville.qld.gov.au



Sehenswürdigkeiten Townsville


Bowling Green Bay National Park

Wilde Bergwälder und ein Wasserfall

Der Park schützt verschiedene Lebensräume, vor allem aber den Urwald um den Saddle Mountain oder den Mount Elliot (1.342 m). Dort entspringt der Alligator Creek, wo man baden oder Vögel beobachten kann, darunter Kraniche, Spaltfußgänse oder die imposante Kragenechse. Wer in Alligator Creek kein erfrischendes Bad nehmen will, kann den Nationalpark auf einer Wanderung zum Cockatoo Creek erkunden.

Umfulana Route:
www.komoot.de


Reef HQ Aquarium

Größtes Korallenriffaquarium der Welt

Im Aquarium von Townsville kann man das Great Barrier Reef erleben, ohne nass zu werde. Es ist das größte Korallenriff-Aquarium der Welt und eine Nationales Bildungszentrum. Das Aquarium bietet ein ständig wechselndes Erlebnis und zeigt seltene und außergewöhnliche Lebewesen des Great Barrier Reefs. Der Gründer, Dr. Graeme Kelleher, hatte die Vision das Great Barrier Reef und seine Kostbarkeit auch Nichttauchern zugänglich zu machen. 

Zur Wegsite:
www.reefhq.com.au

Neugierig auf unsere Rundreisen geworden?

Alle Australien Rundreisen anzeigen
Nach Oben