Nambung Nationalpark

Sandwüste mit Kalksteinsäulen: Nambung Nationalpark

Sandwüste mit Kalksteinsäulen: Nambung Nationalpark

Bizarre Säulen aus Kalkstein in der Wüste

Der Küstenpark nördlich von Perth ist vor allem bekannt durch die ‚Pinnacle Desert‘ – eine Ansammlung von tausenden von bizarren Kalksteinsäulen, die sich auf ein mehrere Quadratkilometer großes Wüstengebiet verteilen. Die beigefarbenen Säulen entstanden vor tausenden von Jahren und erheben sich heute bis zu einer Höhe von ungefähr vier Metern aus dem gelben Wüstensand. Ein fünf Kilometer langer Rundweg, den man mit dem Auto oder zu Fuß zurücklegen kann, führt  durch die unwirkliche Welt, so dass man die Säulen auch von Nahem betrachten, fotografieren und anfassen kann. Im kleinen Informationszentrum von Cervantes, einem schlichten Küstenort, nur 17 Kilometer von den „Pinnacles“ entfernt, kann man die Eintrittsgebühren für den Nationalpark bezahlen.



Sehenswürdigkeiten Nambung Nationalpark


Badgingarra-Nationalpark

Immense Blumenvielfalt, Emus und Adler

Der Nationalpark 160 Kilometer nördlich von Perth besteht aus hochgelegenem Felsstufenland und niedrigem, sandigem Hügelland. Er ist bekannt für die immense Vielfalt seiner Wildblumen. Der Mullering Brook durchzieht den Nationalpark und bildet einen Sumpf. Größtenteils ist das Gebiet mit niedrigem Gestrüpp bedeckt. Einige der sehenswerten Pflanzenarten im Nationalpark sind Hakea flabellifolia und Strangea cynachicarpa. Wer auf dem Badgingarra Walk Trail zur höchsten Erhebung des Parks wandert, hat eine gute Chance, Graue Kängurus, Emus, Bussarde oder Keilschwanzadler zu sichten (hin und zurück 3,5 Kilometer, 1:15 Stunden)

Zur Website:
parks.dpaw.wa.gov.au


Drovers-Cave-Nationalpark

Kalksteinhöhlen und Reptilien

Der Nationalpark im Südwesten des australischen Bundesstaates Western Australia besteht aus Kalksteinfelsen, in denen sich Höhlen gebildet haben. Die Eingänge vieler Höhlen im Park wurden mit Leinwand und für die Öffentlichkeit unzugänglich gemacht, um Unfälle und Vandalismus zu vermeiden. Die älteste Graffiti stammt von Cowboys, die 1896 in der Höhle kampiert haben. Einige der zugänglichen Höhlen sind die Hastings Cave, die auch für ihre Fossilien bekannt ist, sowie die Moora Cave, die Old River Cave und die Mystery Cave. In der Buschvegetation finden viele Reptilien gute Lebensbedingungen.




Reisebeispiele Nambung Nationalpark

Nach Oben