02.11.2008

Australienreise von Rita Ahrens

Die Vorbereitungen, die Buchungen und Reservierungen sowie die Auswahl der Unterkünfte waren hervorragend und haben ohne auch nur kleinster Fragen, bestens geklappt.

Die Beschreibungen und Fahrtzeitangaben treffen ziemlich genau zu.

Die Unterkunft in Yeppoon war, von dem ansonsten sehr guten Niveau, eher Durchschnitt. Der Service wurde offensichtlich durch Vertreter geleistet und war wenig überzeugend.

Die Wegbeschreibung zum B&B in Brisbane hatte marginale Fehler. Der Sprung am Ende der Wegbeschreibung " Von Norden", in die Wegbeschreibung vom Airport, mit den Worten:..."weitere Informationen siehe oben"
war eher dazu angetan Verwirrung zu stiften. "Paddington Hardware" wurde nicht gesehen, ein Hinweis auf das Antique Center an der Einmündung der Collingwood Street (auf der rechten Seite und nicht links) erleichtert die Sache. [Anmkerung von Umfulana: Die Wegbeschreibung ist inzwischen verbessert worden]

Die Flugbuchung am 16.10. um 0630 nach Sydney entsprach dem Reiseverlauf entsprechend, unseren Wünschen, war aber weder für uns noch für die Gastgeber wirklich optimal, da keinerlei Gelegenheit für gemeinsame Gespräche existierte. (Weckzeit 0400 Uhr)

Die Beratung und Unterstützung bei Buchungen in die Sehenswürdigkeiten in den Regionen erfolgte vorbildlich durch Vickie (Cairns), Peter (Airlie Beach), Sharon (Hervey Bay) und Keith (Potts Point, Sydney).

Insgesamt ein super Urlaub, der durch die hervorragende Organisation durch das Umfulana Team trotz gewollter vielfältiger Aktivitäten unsererseits, einen hohen Erholungswert besaß.

Rita und Uwe Ahrens



Nach Oben