28.02.2011

Australienreise von Dr. Ulrich Kunze

Sehr geehrte Frau Hellack,
vielen Dank für die Reisevorbereitung und die aktuellen Meldungen zur Lage vor Ort. Wir sind sehr gut und prächtig erholt wieder zu Hause eingetroffen. Unterwegs hat alles geklappt und auch die Unterkünfte waren alle prima.
Ulrich und Ellen-Birgit Kunze

Gegenüber den Beschreibungen in den Reiseunterlagen habe sich inzwischen Änderungen ergeben:
- Anfang Februar 2011 waren in den Grampiens noch die schönsten Wanderwege gesperrt (mit dem offenen Teil waren wir auch zufrieden – aber es ist zu hoffen, dass die vom Hochwasser verursachten Schäden bald beseitigt sind).
- Im Wildblumenhaus (Welchs on Wildflower, Pomonal) wird kein Abendessen mehr angeboten – es gibt aber einige Restaurants in Halls Gap.
- Die Wegbeschreibung zu Sheoks B&B könnte verbessert werden: Scheoaks liegt am Ende der Straße (Sackgasse) nach einigen Kurven.
- Die Theateraufführung in Richmond kostet jetzt 15 $ pro Person.



Nach Oben