05.09.2005

Australienreise von Britta und Reinhard

Hallo Herr Garstka,

wir sind jetzt seit gut drei Wochen aus Australien zurück und möchten uns für die perfekte Organisation des Teils der Reise bedanken, die Sie übernommen haben. Es hat alles hervorragend geklappt, und die Wegbeschreibungen waren sehr hilfreich.

Die Unterkunft in Daintree war großartig, das Essen außergewöhnlich gut und wir empfehlen unbedingt den Night Walk mit Carl.

Das "Baumhaus" in den Atherton Tablelands kann man mit Worten nicht beschreiben. Wir haben zwei Tage auf Essen verzichtet, weil wir dieses Paradies einfach nicht verlassen wollten. Jedes Detail stimmt, es ist an alles gedacht. Einfach phantastisch. Wie schrieb ein Gast ins Gästebuch: "It's like paradise without dying."

Wir dachten, anschließend könne es nicht besser kommen, doch auch die Unterkunft in Mission Beach bei Ross und Colin ist wunderschön. Der Garten – ein Traum, dort wären wir gerne noch länger geblieben.

Unbedingt empfehlen können wir auch einen Aufenthalt auf Hinchinbrook Island, dem Naturparadies. Man kann tolle Wanderungen machen. Die Baumhäuser sind super, wenn auch etwas älter als beispielsweise in den Tablelands. Verpflegung und Beteuung könnten aber nicht besser sein.

Wir werden in Zukunft bestimmt noch einmal in dem einen oder anderen Fall auf sie zurückkommen, obwohl wir bisher immer alles gerne selbst in die Hand genommen haben.

Viele Grüße,
Britta und Reinhard



Nach Oben