24.06.2013

Australienreise von Jutta & Alfred

Diese Begegnungen werden mir noch sehr lange im Gedächtnis bleiben.

Liebe Frau Mandlmeier,



vor 10 Tagen sind wir von unserer Australienreise zurück. Von Brisbane nach Sydney mit dem Mietwagen, dann Flug zum Ayers Rock (seit unserm Besuch dort bevorzuge ich hier eher den Namen ULURU) und Weiterflug dann nach Cairns/Daintree/Port Douglas. Es war ein herrlicher Urlaub. Die Touretappen waren von Ihrer Seite genau richtig eingeplant. Wir hatten zwei größere Strecken von Hervey Bay nach Byron Bay und von dort nach Port Macquarie. Wir konnten alle Ziele ohne Eile und sogar mit Zwischenstopps gut erreichen. Jede Unterkunft hatte etwas Besonderes. Mal waren es besonders liebenswürdige Gastgeber (z. B. im Hunter Valley) oder das Frühstück war ausgesprochen lecker (Brisbane, Byron Bay) oder es war die Unterbringung selbst von der Lage, die einen zum Staunen brachte (Uluru, Daintree). Ausgezeichnet hat alle die persönliche Betreuung. Die Tipps zu Touren, Sehenswürdigkeiten bzw. Besonderheiten. Das ist auch der Grund warum wir so gerne mit "Umfulana" reisen. Unsere Reisezeit Ende April bis Ende Mai war genau richtig, um nicht in die Hochzeiten (zu heiß in der Stadt, zu viel Regen im tropischen Norden) zu kommen. Insgesamt hatten wir nur einen Tag Regen im Regenwald (sonst wäre es dort ja auch nicht so schön grün) und zwei bewölkte Tage. Die Reise im Hunter Valley (3 Ü), in Sydney (4 Ü) und am Ende in Port Douglas (4Ü) zu "entschleunigen" war ebenfalls die richtige Entscheidung. Die Tierwelt Australiens hat uns nicht enttäuscht. Wir haben soooo viel Känguruhs gesehen, bei einem Reitausflug im Hunter Valley war ich mitten im "Rudel"...Koalas leider nur im Hospital in Port Macquarie und im Lone Pine Sanctuary in Brisbane. Die von mir etwas gefürchtete andere Tierwelt (Schlangen, Spinnen) haben wir nur ganz selten zu Gesicht bekommen und auch nur draußen in der Natur und nicht in den Zimmern. Wir hatten mehre Male die Gelegenheit, mit Aborigines aus verschiedensten Communities zu sprechen und deren Kultur intensiver kennen zu lernen. Diese Begegnungen werden mir noch sehr lange im Gedächtnis bleiben. Insgesamt ist es das "Gesamtpaket" Australien (Natur, unglaublich freundliche und hilfsbereite Menschen, absolut abwechslungsreiches, sehr gutes Essen, einfach zu bereisen), was den Reiz ausmacht. Eines ist auch sicher, wir waren nicht zum letzten Mal dort.

Herzlichen Dank für Ihre Tipps und Unterstützung und natürlich auch Ihre Geduld bei der Planung.



Jutta und Alfred (aus Süddeutschland)



Nach Oben