09.03.2007

Australienreise von Wolfgang Zschoegner

Hallo Umfulana Team,
Die nach unseren Wünschen bestens ausgearbeitete Individualreise wurde zu einem unvergesslichen Urlaubserlebnis. Die Reise führte im Februar von Melbourne entlang der Südküste über die Grampians nach Adalaide und Kangaroo-Island, in das heiße Zentrum Ayers Rock und nach Sydney. Die gebuchten Unterkünfte waren sehr gut erreichbar, ausgezeichnet und einzigartig ausgestattet, die Gastgeber haben uns herzlich empfangen. Die drei Mietwagen wurden von Hertz pünktlich und unkompliziert übernommen und abgegeben, die Wagen waren sehr komfortabel. Alle Inlandflüge waren passfähig gebucht.
Die gesamte Logistik erlaubte es, in der kurzen Zeit von drei Wochen vier Bundesstaaten Australiens kennen zu lernen. Vielen Dank und Empfehlung!!

Melbourne: - Anfahrt beim ersten Mal vom Airport aus schwierig, da die Straßenbeschilderung von den Kartenbezeichnungen abweicht, Hotelzimmer antique, nicht zu groß
Lorne: - Anfahrt kein Problem, sehr herzlicher Empfang, herrlicher Blick aufs Meer
Port Fairy: - Anfahrt kein Problem, herzlicher und unkomplizierter Empfang auch gegen 20 Uhr (nach telef. Absprache), Highlights auf der Fahrtstrecke von Lorne nach Port Fairy erfordern mehr Zeit
Grampians: - Anfahrt kein Problem, sehr herzlicher Empfang, einzige Gäste, leckeres Frühstück nach individuellen Wünschen, Pavillon mit berauschendem Rundum-Blick auf die Berge
Robe: - Anfahrt kein Problem, herzlicher Empfang, Topunterkunft mit Jacuzzi für zwei.
Kangaroo Island: - Anfahrt erfordert etwas Mut, dafür Belohnung mit Super Blick auf die Bucht, schmackhaftes Dinner und nächtliche Wildfahrt
Adelaide: - in einem Villenviertel ruhig und dennoch verkehrsgünstig gelegen, unübertroffene Unterkunft für Theater- und Kunstliebhaber, herzlicher Empfang
Lost Camel: - bestens gelegen mit Pool, Einkaufszentrum, Gaststätten, Touristeninformation unmittelbar neben dem Hotel
Sydney: - auch gut erreichbar mit U-Bahn und Bus, sehr freundliche hilfsbereite Gastgeber



Nach Oben