Ostküste und Hinterland: Das beste aus zwei Welten - Australien
St. Stephan, Brisbane: Reisefoto von

Ostküste und Hinterland

Das beste aus zwei Welten

Bergland und Badeküste, prämierte Weine und prähistorische Felszeichnungen, menschenleere Wildnis und quirlige Städte: die Reise verbindet die schönsten Gegensätze Australiens.

Diese Reise wird nach Ihren Wünschen individuell angepasst.

Sydney

Sydney

12 km | 16 Minuten
A

Sydney

Perle des Südpazifiks

Sydney, die Perle des Südpa­zi­fiks, erstreckt sich an den Ufern des Parra­matta River. Sie ist umrahmt von goldgelben Stränden und Busch­land.

Zu Gast im Medusa

2 Nächte | 1x Doppelzimmer | Ohne Verpflegung

Das von einem der besten Innen­ar­chitekten Australiens, Scot Weston, einge­rich­tete moderne Boutique-Hotel beherbergt 18 Zimmer und fünf Suiten.

Queen Victoria Building

Sydneys Einkaufs­tempel

Bondi Beach

Wo die Reichen und Schönen flanieren

Royal National Park

Sand­steinklippen und einsame Strände

Von Sydney nach Leura

Mietwagenannahme

Sydney

2 km | 6 Minuten

Mietwagenannahme

Vermieter: AVIS Australia
Fahrzeug: Avis Gruppe F Holden SV6 o. ä. (FWAR)
Tarif: F3 Full Size Wagon All incl. ab Stadt­sta­tion
Station: Sydney Down­town

Von Sydney nach Leura

103 km | 2:00 h

Das nur 65km von Sydney entfernte Hoch­pla­teau der Blue Moun­tains ist über den Great Western Highway zu errei­chen.

Western Sydney Park­lands

Sydneys Naher­ho­lungs­gebiet
B

Blue Mountains National Park

Schluchten, Wasserfälle, Aussichtspunkte

Der Park befindet sich auf einem nur 65 Kilometer von Sydney entfernten Hoch­pla­teau und beein­druckt durch steile Schluchten, hohe Wasser­fälle, weite Eukalyp­tuswälder, ein erfri­schend kühles Sommer­klima und bizarre Felsen, wie die berühmten „Three Sisters“.

Zu Gast in einem alten Herrenhaus in Leura

2 Nächte | 1x Doppelzimmer | Bed & Breakfast

Das ehema­lige Herren­haus liegt am Ortsrand von Leura im Herzen der Blue Moun­tains und ist umgeben von einem weiten Garten, der mit seinem alten Baum­be­stand einem Park gleicht.

Leura

Schluchten, Wasser­fälle, Aussichts­punkte

Wentworth Falls

Ausgangs­punkt für Wande­rungen und Touren

Scenic World

Seil­bahnen und Panora­maweg bei Katoomba

Von Leura nach Scone

307 km | 4:30 h

Der Wollemi National Park wird auf seiner östli­chen Seite umfahren. Er gehört zu den Blue Moun­tains und ist Teil des UNESCO Welterbes.

C

Scone

Australiens Hauptstadt der Pferdezucht

Die Stadt 280 Kilometer nördlich von Sydney gilt als Australiens Haupt­stadt der Pferdezucht. Dazu trägt ihr gemäßigtes Klima, die wasser­reiche Land­schaft und die üppige Vege­ta­tion bei.

Zu Gast in einer Loge bei Scone

1 Nacht | 1x Doppelzimmer | Bed & Breakfast

Die Lodge ober­halb des Hunter Valley liegt allein in in einem großen Park. Da das Gebäude von Anfang an als elegantes und großzügiges Gäste­haus geplant war, fehlt es an nichts, was zum Wohlbe­finden der Gäste beiträgt: Alle Zimmer haben ein eigenes Spa-Bad für zwei und eine private Terrasse.

Von Scone nach Tamworth NSW

133 km | 2:00 h
Die Strecke nach Norden führt über den Liver­pool Range. Die vulka­ni­schen Berge erheben sich bis zu einer Höhe von 1.300 Metern und sind im Winter meist schnee­be­deckt. Die Straße wur­de als Verbindung nach Sydney von Sträflingen erbaut und ist heute Welterbe der Unesco.
D

Tamworth

Festivals der Country Music am Great Dividing Range

Die Stadt im Bundes­staat New South Wales mit 35000 Einwohner liegt am Peel River, da wo die Great Diving Range, Australiens größtes Gebirge, endet.

In einem Gästehaus bei Tamworth

2 Nächte | 1x Doppelzimmer | Bed & Breakfast

Das mehr­fach ausgezeichnete Gäste­haus liegt südlich von Tamworth an einem male­ri­schen Golf­platz.

Von Tamworth NSW nach Armi­dale NSW

115 km | 2:00 h
Tamworth, der Ausgans­punkt, und Armi­dale, das Ziel der Etappe, sind die beiden wich­tigsten Zentren von Neuen­g­land in Australien. Die reizvolle Berg- und Hügel­landschaft mit Flüssen, Bächen und Stau­seen zieht viele Urlauber und Angler an.
E

Armidale

Von der Aboriginees-Siedlung zur Universitätsstadt

Die 21.000-Einwohner-Stadt liegt im Hoch­land 100 Kilometer von der Ostküste entfernt und wur­de schon früh wegen ihres ange­nehmen Klimas geschätzt.

Zu Gast in einem B&B in Armidale

1 Nacht | 1x Doppelzimmer | Bed & Breakfast

Das vikto­ria­nisch anmu­tende Haus aus dem Jahr 1882 passt sich gut in die für ihre Architektur des 19. Jahrhunderts bekannte Stadt Armi­dale ein.

Von Armi­dale NSW nach Stant­horpe Qld

249 km | 3:30 h
Unter­wegs liegt Glen Innes, ein kleines Ver­sor­gungs­zen­trum für die Rinder- und Schafszüchter in einen großen Umkreis. Aus der Gründerzeit der Stadt um die Mitte des 19. Jahrhunderts gibt ese noch ein paar eindrucksvolle Bauten, zum Beispiel das Postamt.
F

Stanthorpe

Obst, Wein und Orchideen im subtropischen Hochland

Die größte Stadt im Granite Belt, der Bergkette zwischen New South Wales und Queens­land, lebt von Obst und Wein, der in dem gemäßigten Höhen­klima besonders gut gedeiht.

Zu Gast in einem Cottage bei Stanthorpe

2 Nächte | 1x Doppelzimmer | Bed & Breakfast

Das Country House und seine Cottages am Rande von Stant­horpe bieten einen ruhigen Aufent­halt auf einem weit­läufigen Gut mit Pferde­kop­peln und einem kleinen Fluss.

Girraween National Park

Begeg­nung mit Vögeln und seltenen Tieren im Granitgürtel

Von Stant­horpe Qld nach East Toowoomba QLD

146 km | 2:30 h

Warwick auf halber Strecke bietet sich für einen Besuch an. In der Stadt gibt es ein paar schöne Hauser aus dem 19.

G

Toowoomba

Tor zum Goldenen Westen

Die Stadt mit kanpp 100.000 Einwoh­nern wird auch „Tor zum Goldenen Westen“ oder „Garden City“ genannt – wegen ihren großzügigen Parks.

Zu Gast in einem B&B in Toowoomba

2 Nächte | 1x Doppelzimmer | Bed & Breakfast

Das 4-Sterne-Gäste­haus von 1938 gehört zu den ältesten Gebäuden der Garten­stadt Toowoomba. Es liegt am Ende der Margaret Street, der Hauptge­schäfts­straße mit vielen guten Restau­rants in der Nähe.

Von East Toowoomba QLD nach Brisbane

132 km | 2:00 h

Die Fahrt nach Osten führt an die Küste. Dabei kommt man durch Gatton am Fuß eines großen Waldgebirges, das zum Great Dividing Range gehört.

H

Brisbane

Lebensfrohe Hauptstadt von Queensland

Brisbane ist mit 1,5 Millionen Einwoh­nern die Haupt­stadt und damit das poli­ti­sche, wirt­schaft­liche und kulturelle Zentrum von Queens­land.

Zu Gast in einem B&B in Brisbane

2 Nächte | 1x Doppelzimmer | Bed & Breakfast

Das 1907 in der für Queens­land typi­schen Holzbauweise errich­tete Haus beherbergt heute ein kleines B&B.

Central Busi­ness District

Restau­rants, Pubs & Cafés

City Botanic Gardens

Radeln zwischen tropi­schen Gewächsen

Australia Zoo Brisbane

Koalas, Kängu­ruhs und Krokodile

Von Brisbane nach Byron Bay

173 km | 2:30 h
Wer auf dem Weg von Brisbane nach Byron Bay genug Zeit mitbringt, sollte die Küste verlassen, um einen Umweg durch das Hinter­land der Gold Coast einzulegen und die Regenwälder des Lamington Natio­nalparks zu besu­chen.
I

Byron Bay

Küstenort mit besonderem Flair

Eher schlichte Anfänge gingen den vielfäl­tigen Wand­lungen von Byron Bay voraus: Aus der von Milch­wirt­schaft geprägten Stadt wur­de ein wich­tiger Fleisch­pro­du­zent, gefolgt von einer gewich­tigen Bergbau- und Walfang­indu­s­trie.

In einem Gästehaus bei Byron Bay

3 Nächte | 1x Doppelzimmer | Ohne Verpflegung

Das moderne Gäste­haus liegt auf einem 20.000 Quad­r­at­meter großen Grund­stück im Regen­wald, fünf Minuten von Byron Bay entfernt.

Lismore

Von der Holzfäller­sied­lung zum Kunst­hand­werker-Dorf

Cape Byron

östlichster Punkt Australiens

Nimbin

Hippie-Sied­lung im Aboriginee-Land

Von Byron Bay nach Bellingen

266 km | 4:00 h

Die Route führt im Hinter­land der Holiday Coast – auch North Coast genannt – nach Süden. Unter­wegs kommt man an Bade­orten wie Yamba und Natio­nalparks vorbei.

J

Bellingen

Musikfestivals und idylische Umgebung

Der Ort mit 2.800 Einwoh­nern liegt auf halber Strecke zwischen Sydney und Brisbane in einer idylli­schen Umge­bung von Hügeln, Küsten­streifen und Hoch­pla­teaus.

Zu Gast in einer Villa im Bellinger Tal

2 Nächte | 1x Doppelzimmer | Bed & Breakfast

Die Villa im medi­ter­ranen Stil liegt auf vier Hektar Land und genießt Ausblicke auf die fruchtbaren Wiesen und die angrenzenden Berge.

Coffs Harbour

Male­ri­sche Küsten­stadt am Great Dividing Range

Bellingen Island

Flughundko­lonie auf einer Fluss­insel

Von Bellingen nach Port Macquarie

154 km | 2:00 h
K

Port Macquarie

Von der Sträflingskolonie zum Touristenort

Die Hafen­stadt stammt noch aus der Zeit, als Australien briti­sche Strafko­lonie war. Sie wur­de 1821 als Verbannungsort für Wieder­ho­lung­s­täter gegründet, die hier den Hafen bauen und im Hinter­land Zedern fällen mussten.

Zu Gast in einem Strandhaus bei Port Macquarie

2 Nächte | 1x Doppelzimmer | Bed & Breakfast

Das B&B liegt ideal in einem Garten gegenüber vom Sea Acres Nature Reserve, einem Café und fünf Minuten vom Stadt­zentrum entfernt.

Sea Acres Rain­forest Center

Auf einem Bohlenweg durch den undurch­dring­li­chen Dschungel

Koala Hospital

Rehabili­ta­ti­ons­zentrum für verletzte Tiere

Timber­town

Histo­ri­sches Holzfällerdorf als Frei­lichtmuseum

Von Port Macquarie

Mietwagenabgabe

Von Port Macquarie nach Sydney

389 km | 4:30 h

Auf dem Weg nach Süden lohnt es sich den Pacific Highway zu verlassen und über den Scenic Drive 6 (Tourist Route ‚The Lakes Way‘) zur populären Seen­platte ‚Great Lakes‘ abzuzweigen.

North Brother Moun­tain – Laurieton

Blick über den Camden Haven

Cape Hawke Lookout

Blick über den Urwald und das Meer

Mietwagenabgabe

Station: Sydney Down­town

Sydney

2 km | 4 Minuten
L

Sydney

Perle des Südpazifiks

Sydney, die Perle des Südpa­zi­fiks, erstreckt sich an den Ufern des Parra­matta River. Sie ist umrahmt von goldgelben Stränden und Busch­land.

Zu Gast in einem Boutique-Hotel in Potts Point

2 Nächte | 1x Doppelzimmer | Bed & Breakfast

Das kleine, elegante Hotel wur­de 1892 als Wohn­sitz für ein Mitglied des Parla­ments von New South Wales von einem damals führ­enden Architekten erbaut.

Sydney Harbour Bridge

Aussicht auf das Stadt­pan­orama

Manly Beach

Lieb­lings­strand der Sydneysider
24 Tage
ab 2.569,00 €
pro Person bei zwei Personen im Doppelzimmer
Leistungen
  • Übernachtung im Doppelzimmer
  • Mahlzeiten (wie oben aufgeführt)
  • Mietwagen (wie oben aufgeführt)
  • Visum Australien
  • Umfulana Klimabeitrag

Auf Wunsch buchen wir auch die passenden Flüge für Sie.

Diese Reise kann jederzeit beginnen.
Empfohlene Reisezeit: September–Mai

Die Preise können je nach Saison variieren.
Ihre Beratung
Elke Metternich

Tel.: +49 (0)2268 92298-71

Warum bei Umfulana buchen?
  • Das persönliche Reiseerlebnis steht im Vordergrund, daher bieten wir keine Gruppenreisen an.
  • Die Reisen werden individuell ausgearbeitet – nach Ihren Interessen, Vorstellungen, Zeit und Budget.
  • Unsere MitarbeiterInnen bereisen ihre Zielgebiete regelmäßig, um sie qualifiziert beraten zu können.
  • Von der afrikanischen Buschlodge bis zur sizilianischen Olivenmühle erwarten Sie besondere Unterkünfte.
  • Dort, wo man nicht selbst ein Auto fahren sollte, werden Sie von geschulten Führern begleitet.
  • Für unterwegs erhalten Sie ein auf Ihre Reise zugeschnittenes Handbuch mit ausführlichen Informationen, Tipps zu Sehenswürdigkeiten und Empfehlungen für besondere Wanderungen.
  • Sie buchen alles aus einer Hand: vom Reisesicherungsschein über den Flug, die Unterkünfte und Fahrzeuge bis hin zu den Führungen vor Ort.
  • Wenn Sie unterwegs sind, haben Sie eine 24/7-Notfallhotline.
Buchungsablauf
1. Reisewünsche
Fordern Sie Ihren persönlichen Entwurf an. Nennen Sie uns Ihre Interessen, Reisewünsche, Reisezeit, Budget.

2. Beratung & Entwurf
Reiseerfahrene Mitarbeiter beraten Sie fachkundig und erstellen Ihnen einen persönlichen Entwurf. Dieser ist noch nach Ihren Wünschen veränderbar.

3. Buchung
Bei Buchungswunsch füllen Sie einfach unser Formular aus. Anschließend buchen wir alle Leistungen für Sie.

4. Zahlung & Unterlagen
Sie erhalten die schriftliche Bestätigung mit Reiseplan. Nach Eingang der An- und Restzahlung schicken wir Ihnen die Reiseunterlagen per Post.

5. Reise
Wir wünschen eine entspannte und interessante Reise. Genießen Sie Ihren Urlaub!

6. Reiseeindruck
Nach der Reise freuen wir uns über Ihre Rückmeldung. So können wir unser Produkt ständig verbessern.
Nach Oben