St. Stephan, Brisbane
St. Stephan, Brisbane Bild
Karte

 

Zwischen Sydney und Brisbane

26 Tage – 2.729,00 EUR p.P. im DZ*

Bergland und Badeküste, prämierte Weine und prähistorische Felszeichnungen, menschenleere Wildnis und quirlige Städte: die Reise verbindet die schönsten Gegensätze Australiens.


Persönlichen Entwurf anfordern


A

Tag 1 bis 3: Sydney

Sydney

Taxi vom Flughafen zur Unterkunft (Innenstadt)
Entfernung: 11 km Zeit: 0:20 h

Transfer vom Flughafen per Taxi (in Eigenregie) zur Unterkunft (Kosten: ca. 25-40 AUS$, nicht im Paketpreis enthalten, vor Ort zu zahlen). Als günstigere Variante kann alternativ der Flughafen Shuttle-Bus genutzt werden.

Zu Gast im Medusa2 Nächte

Was das Costes für Paris ist und das Mercer für New York, ist das Medusa für Sydney; 18 Zimmer und fünf Suiten beherbergt das moderne Boutique-Hotel, das von einem der besten Innenarchitekten Australiens, Scot Weston, eingerichtet wurde. In der Planung hat er alle Elemente, die zu einem klassischen Hotel gehören, überprüft und gegebenenfalls verändert oder weggelassen. Herausgekommen ist ein faszinierendes Objekt, für das er viele Auszeichnungen gewonnen hat. Neben dem Konzept, das sich konsequent am Wohlergehen des Gastes orientiert, besticht auch die Lage: Darlinghurst ist ein trendiges Viertel aus Alt und Neu mit vielen Cafés und Restaurants. Zur Oper und zum Hafen sind es ca. 20 Fußminuten.

Sehenswertes vor Ort:


B

Tag 3 bis 5: Blue Mountains National Park

Mietwagenannahme
Vermieter: HERTZ Australia
Fahrzeug: Toyota Camry (4-türig) o.ä. (SCAR)
Tarif: Standard
Station: Sydney Downtown

Von Sydney nach Leura101 km | 2 Stunden

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem alten Herrenhaus2 Nächte | Bed & Breakfast

Das ehemalige Herrenhaus liegt am Ortsrand von Leura, im Herzen der Blue Mountains, und ist umgeben von einem weiten Garten, der mit seinem alten Baumbestand einem Park gleicht. Die Unterkunft verfügt über drei elegant eingerichtete Gästezimmer mit Gartenblick und hat einen eigenen Tennisplatz auf dem Grundstück. Auf der Veranda des Hauses kann man wunderbar die Ruhe der Umgebung genießen und die frische Luft der Blue Mountains einatmen. Die Gastgeber, Fiona und Aaron, helfen ihren Gästen gerne bei der Auswahl eines guten Restaurants in der Nähe.

Sehenswertes vor Ort:


C

Tag 5 und 6: Scone

Von Leura nach Scone, NSW291 km | 4 Stunden 30 Minuten

Zu Gast in einer Designer-Loge bei Scone1 Nacht | Bed & Breakfast

Die Lodge oberhalb des Hunter Valley liegt allein in in einem großen Park. Da das Gebäude von Anfang an als elegantes und großzügiges Gästehaus geplant war, fehlt es an nichts, was zum Wohlbefinden der Gäste beiträgt: Alle Zimmer haben ein eigenes Spa-Bad für zwei und eine private Terrasse. Unten wartet ein beheizter Pool. Gäste treffen sich im Lounge vor dem offenen Kamin. Dinner ist empfehlenswert und folgt den Regeln der Slow-Food-Philosophie.

Sehenswertes vor Ort:


D

Tag 6 bis 8: Tamworth

Von Scone, NSW nach Tamworth NSW133 km | 2 Stunden

In einem Gästehaus bei Tamworth2 Nächte | Bed & Breakfast

Das mehrfach ausgezeichnete Gästehaus liegt südlich von Tamworth an einem malerischen Golfplatz. Die fünf Gästezimmer sind hell, geräumig und sind individuell eingerichtet. Lounge und Dining Hall stehen zur Verfügung. Im grünen und gepflegten Garten riecht es nach frischen Kräutern. Abends werden alle Gäste zu einem Schwätzchen mit Wein und Käse eingeladen.

Sehenswertes vor Ort:


E

Tag 8 und 9: Armidale

Von Tamworth NSW nach Armidale, NSW115 km | 2 Stunden

Zu Gast in einer Villa in Armidale1 Nacht | Bed & Breakfast

Die Villa aus dem 19. Jahrhundert gehört zu den ältesten Gebäuden von Armidale. Eine Veranda mit sonnigen und schattigen Plätzen und ein großer Garten umgeben das Haus, von dem man über den Central Park und die Hauptkirche des Ortes blickt. Da es mitten im Zentrum liegt, ist alles ganz nah: das historische Post Office, Cafés, Restaurants und Geschäfte. Die Gästezimmer atmen noch den Charme aus der viktorianischen Gründerzeit des Hauses. Hinzugekommen aber ist zeitgenössischer Komfort.

Sehenswertes vor Ort:


F

Tag 9 bis 11: Stanthorpe

Von Armidale, NSW nach Stanthorpe Qld249 km | 3 Stunden 30 Minuten

Zu Gast in einem Cottage bei Stanthorpe2 Nächte | Bed & Breakfast

Das Country House und seine Cottages am Rande von Stanthorpe bieten einen ruhigen Aufenthalt auf einem weitläufigen Gut mit Pferdekoppeln und einem kleinen Fluss. Weingüter, Restaurants und verschiedene Nationalparks sind in der Nähe. Gäste werden in Cottages mit eigener Küche und offenem Kamin, die auf dem Gelände verteilt sind oder aber in einem der gemütlichen Gästezimmer im Haupthaus untergebracht. Wegen der unaufdringlichen Freundlichkeit der Gastgeber, der Privatsphäre und dem Charme des Country House ist dieses bei Hochzeitsreisenden besonders beliebt.

Sehenswertes vor Ort:


G

Tag 11 bis 13: Toowoomba

Von Stanthorpe Qld nach East Toowoomba QLD146 km | 2 Stunden 30 Minuten

Zu Gast in einem B&B in Toowoomba2 Nächte | Bed & Breakfast

Das 4-Sterne-Gästehaus von 1938 gehört zu den ältesten Gebäuden der Gartenstadt Toowoomba. Es liegt am Ende der Margaret Street, der Hauptgeschäftsstraße mit vielen guten Restaurants in der Nähe. Janette ist eine freundliche und unaufdringliche Gastgeberin, die ihren Gästen ein kontinentales Frühstück im Esszimmer oder auf Wunsch auch auf dem Zimmer serviert. Es gibt eine Lese-Ecke mit Kamin in der man in Ruhe auch ein Glas Wein genießen kann, bevor man zum Abendessen in die Stadt geht. 

Sehenswertes vor Ort:


H

Tag 13 bis 15: Hervey Bay

Von East Toowoomba QLD nach Hervey Bay365 km | 5 Stunden

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem Haus am See2 Nächte | Bed & Breakfast

Am Ufer eines kleinen Binnensees, in einem Wohngebiet von Hervey Bay, liegt das freundliche Gästehaus. Die Strände der Hervey Bay sind zu Fuß erreichbar, ebenso Restaurants und der bekannte Urangan Pier. Gastfreundlichkeit und moderner Komfort tragen dazu bei, dass sich der Gast sofort zu Hause fühlt. Die Gastgeber, Sharon und John, sind sehr um das Wohl ihres Besuchs bemüht. Die Frühstückszutaten stehen im Kühlschrank des Zimmers bereit und werden nach Bedarf frisch aufgefüllt. Ideal, um den Tag nach persönlichem Zeitgefühl zu beginnen. Einnehmen kann man es im Zimmer oder – bei gutem Wetter – auf der Terrasse mit Blick auf den See. Vom Garten aus kann man beobachten, wie die im See lebenden Wasserschildkröten jeden Morgen zur Fütterung an Land kommen.

Sehenswertes vor Ort:


Tag 14: Hervey Bay

AusflugFraser Island im Hummer (ganztägig)

Der Tag startet morgens mit dem Abholservice von der Unterkunft zum Fährterminal in River Heads, von dem man mit der Fähre nach Fraser Island, der größten Sandinsel der Welt, übersetzt. Nach der 40-minütigen Fahrt geht es mit einem Hummer (max. 4 Personen + Fahrer) über große Teile der Insel. Weiterlesen→

Neben den fest geplanten Sehenswürdigkeiten der Insel wie den Coloured Sands, Lake McKenzie, Maheno Schiffswrack und Eli Creek hat man auch die Möglichkeit, in einem der Süßwasserseen schwimmen zu gehen und durch den Regenwald zu wandern. Den „Morning Tea“, das Mittagessen und den Afternoon Tea mit Erdbeeren, Schokolade und Champagner bekommt man im Laufe des Tages serviert. Gegen 18 Uhr kehrt man mit der Fähre nach River Heads zurück. Diese exklusive Tagestour, an der maximal vier Passagiere teilnehmen können, wird von einem biologisch geschulten Führer geleitet.


I

Tag 15 bis 17: Brisbane

Von Hervey Bay nach Paddington, Brisbane300 km | 4 Stunden

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem Queenslander House2 Nächte | Bed & Breakfast

Das typische Queenslander Holzhaus aus dem Jahr 1900 wurde vor kurzem renoviert und liegt in einer ruhigen Straße nahe dem Zentrum von Paddington. Wenige Minuten vom Haus entfernt, befindet sich ein lebendiges Viertel mit Cafés, Galerien und guten Restaurants. Das Gourmet Frühstück und der Nachmittagstee sind ein Genuss. Gena ist eine wundervolle Gastgeberin, die ihre Gäste liebevoll umsorgt.

Sehenswertes vor Ort:


J

Tag 17 bis 19: Byron Bay

Von Paddington, Brisbane nach Clunes NSW187 km | 2 Stunden 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einer Panoramalodge2 Nächte | Bed & Breakfast

Dieses einzigartige Gästehaus bietet nicht nur eine großartige Aussicht über das weite Hinterland von Byron Bay, sondern vor allem Stille und Frieden fernab großer Straßen. Im üppigen Garten ist ein Salzwasser-Swimmingpool. Die Zimmer sind hell und freundlich, mit eigenem Ausgang und meist mit eigener Terrasse. Wäscheservice wird angeboten. Wenige Minuten entfernt liegt ein Pub, das Lunch und Dinner anbietet. Etwas weiter entfernt gibt es in den Ortschaften verschiedene Restaurants für alle Geschmäcker.

Sehenswertes vor Ort:


K

Tag 19 bis 21: Bellingen

Von Clunes NSW nach Bellingen260 km | 4 Stunden

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einer Villa im Bellinger Tal2 Nächte | Bed & Breakfast

Die Villa im mediterranen Stil liegt auf vier Hektar Land und genießt Ausblicke auf die fruchtbaren Wiesen und die angrenzenden Berge. Bellingen mit seinen Galerien und Cafés ist zu Fuß zu erreichen. Wie viele Villen der Toskana liegt das Anwesen auf einem Hügel, wo es von der nächtlichen Kühle profitiert. Unter den Arkaden des Innenhofs oder in der Lounge kommt man mit anderen Gästen in Kontakt. Die Zimmer sind über Flügeltüren mit dem gepflegten Garten verbunden.
Nachmittags stehen Tee und Kuchen für die Gäste bereit.

Sehenswertes vor Ort:


L

Tag 21 bis 23: Port Macquarie

Von Bellingen nach Port Macquarie NSW157 km | 2 Stunden 30 Minuten

Zu Gast in einem B&B bei Port Macquarie2 Nächte | Bed & Breakfast

Das moderne Haus liegt fast am Strand. Die Restaurants der Stadt und ein Golfplatz sind ebenfalls zu Fuß zu erreichen. Lounge und Wintergarten stehen den Gästen zur Verfügung. Ein Help-yourself-Frühstück wird im Zimmer serviert.

Sehenswertes vor Ort:


M

Tag 23 bis 25: Hunter Valley

Von Port Macquarie NSW nach Pokolbin290 km – 3 Stunden 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem Cottage bei Pokolbin2 Nächte | Bed & Breakfast

Die Unterkunft bietet Selbstverpfleger-Cottages und Gästezimmer an und stehen auf einem ruhigen, 10 Hektar großen Grundstück im Hunter-Wine-Land. Neben zwei Schlafzimmern und einem Bad haben die Cottages eine voll eingerichtete Küche und eine separate Essecke. Die Zimmer im Gästehaus verfügen über eine Kitchnette mit Mikrowelle. Bei beiden Unterbringungsarten bekommt man ein Frühstückskörbchen bereitsgestellt. Von der Terrasse mit Barbeque Grill kann man in der Dämmerung Känguruhs sehen. Ellie, der Labrador, freut sich, wenn er auf einem Spaziergang durch die benachbarten Weinberge mitgenommen wird. Restaurants, Weinkeller, Probierstuben, Parks und Golfplätze sind in der Nähe.

Sehenswertes vor Ort:


N

Tag 25 und 26: Sydney

Von Pokolbin nach Sydney, Potts Point196 km | 2 Stunden 30 Minuten

Zu Gast in einem Boutique-Hotel1 Nacht | Bed & Breakfast

Das kleine, elegante Hotel wurde 1892 als Wohnsitz für ein Mitglied des Parlaments von New South Wales von einem damals führenden Architekten erbaut. Das Hotel zeichnet sich durch hohe Räume, bunte Fenster und die vielseitige Dekoration aus. Es liegt im historischen Stadtteil Potts Point – nur ungefähr 20 Gehminuten vom Botanischen Garten und dem Opernhaus entfernt. Die zwölf individuell eingerichteten Gästezimmer des Hauses verteilen sich auf drei Etagen. Das kontinentale Frühstück wird in einem hellen Speiseraum serviert. Gästen steht ein gemütlicher Aufenthaltsraum mit Bibliothek und Internet zur kostenlosen Nutzung zur Verfügung. Einen Stadtplan, Restaurantempfehlungen und Tipps für Tagesaktivitäten gibt es an der Rezeption.

Sehenswertes vor Ort:


Tag 26: Sydney

Mietwagenabgabe
Station: Sydney (Kingsford Smith) Airport


Zusatzleistungen

Visum Australien
Das Visum für Australien wurde durch Umfulana besorgt, eine Kopie liegt Ihren Reiseunterlagen bei.
Umfulana Klimabeitrag
Bei einer Flugreise von Deutschland nach Neuseeland und zurück fallen pro Person durchschnittlich 16.000 kg (!) CO2 an. Um einen Teil dieser Emissionen zu kompensieren, beteiligen wir uns an der neuseeländischen Aktion „Trees for Travellers“.
Für jeden Reisenden kaufen wir einen einheimischen Baum, der auf einer großen Plantage bei Kaikoura gepflanzt wird. Eine E-Card mit Registriernummer und GPS-Daten „seines Baumes“ wird Ihnen zugesandt, außerdem ein Foto mit der gepflanzten Baumart.

Näheres unter www.umfulana.de/klimabeitrag-oz


Fahrzeug

Vermieter: HERTZ Australia
Gruppe: S
Typ: Toyota Camry Sedan
Ausstattung:
4-türig, Automatik, Klimaanlage, Servolenkung, Radio/CD-Player

Ihre Selbstbeteiligung für diesen Wagen: AUD3.500 (ADE)

Leistungen


Für diese Leistungen berechnen wir pro Person bei zwei Personen im Doppelzimmer, inklusive Mahlzeiten (wie im Reiseentwurf aufgeführt) und Mietwagen (falls oben angezeigt):

2.729,00 EUR*


Auf Wunsch buchen wir auch die passenden Flüge für Sie.

Diese Reise kann jederzeit beginnen.
Empfohlene Reisezeit:
Sept.–Mai

Bei Buchung erhalten Sie
» die Namen, Adressen, Telefonnummern der Unterkünfte,
» die Voucher,
» ausführliche Wegbeschreibungen

Wenn Sie Fragen oder Änderungswünsche haben oder buchen möchten, rufen Sie uns an.


Persönlichen Entwurf anfordern

Ihre Beratung


Elke Metternich & Sylvia Mandlmeier

Buchungsablauf


1. Reisewünsche
Fordern Sie Ihren persönlichen Entwurf an. Nennen Sie uns Ihre Interessen, Reisewünsche, Reisezeit, Budget.

2. Beratung + Entwurf
Reiseerfahrene Mitarbeiter beraten Sie fachkundig und erstellen Ihnen einen vierfarbigen Entwurf. Dieser ist noch nach Ihren Wünschen veränderbar.

3. Buchung
Bei Buchungswunsch füllen Sie einfach unser Formular aus. Anschließend buchen wir alle Leistungen für Sie.

4. Zahlung + Unterlagen
Sie erhalten die schriftliche Bestätigung mit Reiseplan. Nach Eingang der An- und Restzahlung schicken wir Ihnen die Reiseunterlagen per Post.

5. Reise
Wir wünschen eine entspannte und interessante Reise. Genießen Sie Ihren Urlaub!

6. Reiseeindruck
Nach der Reise freuen wir uns über Ihre Rückmeldung. So können wir unser Produkt ständig verbessern.
Nach Oben