Reiseberichte aus Baltikum

Baltikumreise von Nadja Well

Das Baltikum: für Mittelalterfans ein absolutes Muss!

18.09.2017
Unsere Rundreise durch Lettland/Estland mit Umfulana war eine der großartigsten Reisen, die wir jemals gemacht haben. Jeder von uns ist auf seine Kosten gekommen: fantastische Fotomotive für meinen Mann, Ritterburgen für unseren Sohn Jakob (9 Jahre), Ruhe und Einsamkeit für mich. Alles in allem haben wir Land und Leute als sehr herzlich und gastfreundlich erlebt, die Landschaften sind in ihrer Ursprünglichkeit und Üppigkeit atemberaubend, wer Ritterburgen liebt, kommt 1.000% auf seine Kosten (eigentlich ist das Baltikum für Mittelalterfans ein absolutes | weiterlesen...

12.09.2017
Baltikumreise von Hans-Ulrich

Wir hatten eine schöne Abwechslung von Kultur und Natur, Stadt, Land und Meer.

Wir sind ganz begeistert von unserer 14-tägigen Reise durch die drei Länder des Baltikums zurückgekommen, obwohl das Wetter in der 2. Augusthälfte nicht immer den Erwartungen entsprach. Wir waren zum ersten Mal mit Umfulana unterwegs und haben uns schon bei der Planung in den besten Händen gefühlt. Wir hatten eine schöne Abwechslung von Kultur und Natur, Stadt, Land und Meer. Die gebuchten Hotels hatten immer einen besonderen Charme und hoben sich vom normalen Hotelstandard ab. Die Führungen in den | weiterlesen...

28.08.2017
Baltikumreise von Bernd Wilhelm

Auch das Wetter hat mitgespielt

Eine sehr schöne Reise, bei der wir – in 3 Wochen – einen guten Überblick über die Kultur und Natur der drei baltischen Staaten bekommen haben. Auch das Wetter hat mitgespielt. Es lohnt sich, bei allen Quartieren mehr als eine Nacht zu bleiben. Die entspannte Hin- und Rückreise (Fähren Kiel – Klaipeda und zurück) trug erheblich zum Reiseerfolg bei.

25.08.2017
Baltikumreise von Petra

Wer schöne Altstädte und unberührte Natur liebt ist hier genau richtig

Wir haben unseren zweiten schönen Urlaub mit Umfulana verbracht und haben die Reise sehr genossen. Ein großes Lob für die hervorragende Planung der Reise! Wir haben uns für die große Baltikumreise entschieden und haben es nicht bereut. Die Reise ist sehr interessant und abwechslungsreich. Die Unterkünfte waren ausnahmslos sehr gut bis hervorragend. Die Mischung mit den drei schönen baltischen Hauptstädten und dann wiederum dem Wohnen inmitten der traumhaften Natur der Nationalparks macht den besonderen Reiz dieser Reise aus. Trotz der | weiterlesen...

20.07.2017
Baltikumreise von Volker

Kaum waren wir einige hundert Meter auf dem traumhaften Landstreifen, haben wir einen Elch gesehen. Imposant!

Von Anfang bis Mitte Juli 2017 haben wir uns auf eine große Baltikum-Tour begeben. Gestartet sind wir vom Flughafen Riga aus mit einem Zwischenstopp am Schloss Rundale, das mit einer teils atemberaubenden Einrichtung aufwartet, auf der Kurischen Nehrung. Und: Kaum waren wir einige hundert Meter auf dem traumhaften Landstreifen, haben wir einen Elch gesehen. Imposant! Nidden, die (untergegangene) Künstlerkolonie, das Thomas-Mann-Haus und die „Sahara Ostpreußens“ haben wir dann trotz wechselhaften Wetters genießen können. Die Fahrt mit dem Boot Richtung russischer | weiterlesen...

11.07.2017
Baltikumreise von Petra

Ein guter Mix aus Kultur und Natur

Insgesamt war es eine gelungene Reise mit vielen neuen Eindrücken und einem guten Mix aus Kultur und Natur. Schön war , dass wir am 23.06. in Riga das Mittsommerfest miterleben konnten. Riga und Tallinn sind sehr schöne alte, äußerst sehenswerte Städte. Besonders gut hat mir auch der Aufenthalt auf der Insel Saarema gefallen mit viel Natur pur. Wir haben dort einen Ausflug per Boot im Naturschutzgebiet Vilsandi gemacht, was man sehr empfehlen kann, wenn das Wetter paßt, was es bei | weiterlesen...

11.07.2017
Baltikumreise von Susann

Allen Ländern gleich ist die Freundlichkeit der Menschen und ihre Gastfreundschaft.

Wenn man in Europa noch etwas wirklich Neues kennen lernen möchte, dann sollte man die drei baltischen Länder besuchen, die viel mehr sind als „das Baltikum“, als das wir aus unserer mitteleuropäischen Sicht das nordöstliche Ende der Europäischen Union meistens wahrnehmen. Mein Mann und ich waren überrascht, wie unterschiedlich Estland, Lettland und Litauen sind und wie viel Wert die Einwohner auf diese Unterschiede legen. Das fängt bei der Sprache an und hört bei der Religion oder der unterschiedlichen Natur auf. | weiterlesen...

14.06.2017
Baltikumreise von Elke & Werner

Schön dass auch die Hotels fast durchweg Besonderheiten „jenseits des Üblichen“ hatten

Liebe Frau Harbecke, gerne unser kurzes Feedback. Es hat alles wunsch- und plangemäß geklappt, sowohl von der Routenplanung wie auch von den Hotels. Schön dass auch die Hotels fast durchweg Besonderheiten „jenseits des Üblichen“ hatten. Auch die Aufbereitung der Unterlagen vorab überzeugte durch übersichtliche Darstellung, sinnvolle Inhalte und Prägnanz. Mit besten Grüssen, Elke und Werner
Neugierig auf unsere Reisen geworden?

Baltikum Reisen
Nach Oben