12.07.2007

Baltikumreise von Klaus-Wilhelm Ledendecker

Wir haben zum ersten Mal mit Umfulana eine Reise unternommen.
Der Reiseroutenverlauf war sehr abwechslungsreich und die Auswahl der Hotels war gut, die Beschreibung zutreffend.

In Stichworten:

27.6. – 30.6.: Riga – Hotel mit
sehr gute Lage in der Altstadt
ältere aber gemütliche Einrichtung
etwas dürftiges Frühstück
30.6.-2.7.: Kabli – Strandhotel bei Pärnu
wunderschöne, einsame Lage an der Ostsee,
freundliche Zimmer mit Blick auf die Ostsee, sehr
freundliches Personal, gute Küche
2.7. – 4.7.: Hotel an der Arensburg
sowohl bzgl. der Küche als auch der sonstigen
Hoteleinrichtungen das beste Haus der Rundreise
(seit Mai 2007 neuer Wellnessbereich mit Schwimmbad,
Whirlpool und zwei Saunen!)
4.7. – 6.7.: Hotel in Tallinn
sehr zentral in der Altstadt
sehr großes, helles Zimmer
für die Anreise mit dem PKW wäre eine Streckenführung
innerhalb Tallinns hilfreich
6.7. – 8.7.: zu Gast in der alten Schnapsbrennerei
sehr schön auf dem Gelände des Gutes Palmse gele-
gen, einfache Zimmerausstattung, Restaurant mit
einfacher aber guter 'Hausmannskost'
8.7. – 10.7. Landhotel bei Sigulda
Gebäude sehr ansprechend, das Zimmer ebenfalls
Lage allerdings nicht attraktiv am Stadtrand von Sigulda
Als Ausgangspunkt für Unternehmungen im Nationalpark
aber geeignet. Gute Küche
11.7. – 12. 7. Hotel am Flughafen
einzig Positives: Günstige Lage zum Flughafen
Hotel war überbucht – man wollte uns an ein anderes
Hotel in der Innenstadt weiterverweisen.



Nach Oben