06.09.2007

Baltikumreise von Martina Kümmerle

Sehr geehrter Herr Garstka,

etwas verspätet hier unser kleiner Urlaubsbericht:

Es war eine wunderbare Reise. Die Route ist sehr interessant, vielseitig und abwechslungsreich, die Reisebeschreibungen haben nicht zu viel versprochen.

Besonders beeindruckend war das tolle Licht, die Sonne wollte auch Ende Juli nicht unter gehen. Riga und Tallin sind zwei tolle Städte, jede auf ihre Weise besonders – Riga mit diesen wunderschönen Jugenstilhäusern, Tallin eine quirlige Hafenstadt – selbst bei ganztätigem Regen. Der Strand von Majori ist ein unbedingtes Muss, die Fahrt mit der Eisenbahn dorthin ist ebenfalls sehr erlebnisreich.

Und nicht zu vergessen: Phantastisches Essen, sehr ambitionierte Küche, tolles Preis-Leistungsverhältnis, sehr liebevoll und engagiert.

Allerdings auch sehr anstrengend, so dass wir noch 14 Tage Ruhe in unserem Ferienhaus bei Berlin angehängt haben. Da konnten wir die Eindrücke gut verarbeiten, ehe uns der Alltag wieder in seine Arme nahm.

Sehr empfehlenswert.

Mit feundlichem Gruß

Martina Kümmerle



Nach Oben