21.08.2006

Baltikumreise von Regina Overmann

Weder meine Frau noch ich waren vorher schon einmal im Baltikum und wir waren natürlich schon sehr neugierig, nach dem Studium der gut vorbereiteten Reiseunterlagen, die „Realität“ kennen zu lernen. Wir wurden in keiner Hinsicht enttäuscht, sogar der Mietwagen war eine Klasse besser, als vorher angekündigt.

Nun, mit der Erfahrung dieser Reise, würden wir bei einer Wiederholung wahrscheinlich ein paar Stationen weniger einplanen und dafür an manchen Orten etwas länger bleiben, selbst wenn das die Reise verteuern würde, z.B. zwei oder drei Nächte im „Pädaste Manor“ ( wirklich ein „Highlight“ dieser Reise). Das soll allerdings den guten Eindruck der anderen Stationen nicht schmälern.

Zusammenfassend kann man sagen: Die Reise war ausgezeichnet durchorganisiert und die einzelnen Stationen waren, jede für sich, einen längeren Aufenthalt wert; sogar das ABC-Hotel am Ende der Reise war besser, als wir es von der Beschreibung her erwarten konnten.

Nochmals vielen Dank für eine gute Organisation;

Mit freundlichen Grüßen
Peter Jurkowski & Regina Overmann

PS. Anbei ein kleiner Gruß von der Insel Muhu



Nach Oben