Bild
Karte

 

Zwischen Okavango und Sambesi

16 Tage – 5.069,00 EUR p.P. im DZ*

Okavango-Delta, Victoria Fälle, Kalahari und Chobe-Park: die Rundreise im Mietwagen verbindet die magischen Orte im südlichen Afrika zu einem erstaunlich günstigen Preis.


Persönlichen Entwurf anfordern


A

Tag 1 und 2: Maun

Mietwagenannahme
Vermieter: AVIS Botswana
Fahrzeug: Toyota Hilux double cab 4x4 o.ä. (FFMR)
Tarif: Premium cover
Station: Maun, Airport

Zu Gast in einer Lodge in Maun1 Nacht | Bed & Breakfast

Das touristische Hotel liegt am Ufer des Ghamalakane Flusses, 2,5 Kilometer vom Zentrum von Maun, dem Tor zum Okavango Delta, entfernt. Sicherlich keine herausragende Unterkunft, aber die Zimmer sind komfortabel und im Restaurant werden alle Mahlzeiten serviert.

Sehenswertes vor Ort:


B

Tag 2 bis 4: Okavango River

Von Maun nach Shakawe370 km | 4 Stunden 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einer Lodge am Okavango River2 Nächte | Bed & Breakfast

Die rustikale Lodge liegt an erhöhter Stelle zwischen Papyrus am Ufer des Okavango Rivers, der dort in Hochwasserzeiten bereits mehrere Kilometer breit ist. Sie eignet sich für einen Zwischenstopp auf dem Weg in den Caprivi. Darüber hinaus zieht sie vor allem Vogelbeobachter und Angler an. Außer Flusspferden und Krokodilen gibt es wegen der Lage zwischen vielen Wasserkanälen wenig Wild. Die insgesamt zehn klimatisierten Holzchalets bieten jeweils eine private Terrasse mit Blick zum Ufer. Im Hauptgebäude gibt es ein Restaurant und im Park einen Swimmingpool.

Sehenswertes vor Ort:


C

Tag 4 und 5: Bwabwata Park

Von Shakawe nach Divundu53 km | 51 Minuten

Zu Gast in einer Lodge am Okavango River1 Nacht | Halbpension

Im dichten Busch östlich von Bagani liegt eine der schönsten Lodges im Caprivistreifen, direkt über dem mächtigen Okavango River. Vom Deck der 20 Chalets hat man einen wundervollen Blick auf die unberührte Flusslandschaft, die der Lebensraum von Krokodilen, Flusspferden und verschiedenen Adlerarten ist. Der parkähnliche Garten wird erfüllt von dem Gezwitscher zahlloser Vögel und dem Rauschen des Stroms. 
Zum Haupthaus gehören ein Restaurant, ein Swimmingpool und ein Sonnendeck. Die Popa Fälle sind etwa zwei Kilometer entfernt. Im nahe gelegenen Mahango Game Reserve leben Büffel und Elefanten sowie eine Vielzahl von Antilopen. Der Lodge ist ein Spabetrieb angeschlossen. Bootsfahrten auf dem Okavango River und Wildfahrten im Mahango Park werden angeboten.

Sehenswertes vor Ort:


D

Tag 5 bis 7: Ost-Caprivi

Von Divundu nach Mamili NP283 km | 3 Stunden 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem Camp am Nkasa Lupala National Park2 Nächte | Halbpension

Das Zeltcamp liegt südlich von Kongola am Ufer des Kwando-Linyanti Rivers, einer abgeschiedenen Bilderbuchlandschaft in der östlichen Caprivi Region. Der Nkasa Rupara Nationalpark (Mamili) grenzt unmittelbar an das Gelände, ist aber nicht abgezäunt, sodass die Tiere auch durchs Camp laufen. Die einfach und zweckmäßig eingerichteten Zelte fügen sich in die Wildnis ein; sie stehen auf Holzplattformen, die über Stege miteinander verbunden sind. Alle haben ein halboffenes Bad und viel Privatsphäre. Gäste werden eingeladen, an Safaris im Jeep durch den Nationalpark oder an Bootstouren über den Fluss teilzunehmen.

Sehenswertes vor Ort:


E

Tag 7 bis 9: Chobe Elephant Park

Von Mamili NP nach Kasane262 km | 3 Stunden 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in der Bakwena Lodge2 Nächte | Vollpension mit Aktivitäten

Die Lodge zwischen Kazangula und Kasane liegt direkt am Chobe River. „Bakwena“ ist der Name des wichtigsten Stammes in Botswana und heißt “Volk des Krokodils". Die zehn strohgedeckten Rundhütten stehen auf Holzplattformen unter mächtigen Akazien am zum Fluss. Jede Einheit hat ein Bad mit Außendusche und eine Veranda mit Sofa, von dem aus man den Nilpferden und Krokodilen zuschauen kann. Mittelpunkt ist die traditionelle Lapa mit einem offenen Restaurant, einer Feuerstelle und der Rain Tree Bar, wo es locker zugeht und man mit Rangern und anderen Gästen ins Gespräch kommt. Alles wirkt sehr kreativ – von der Einrichtung des Restaurants mit selbst gemachtem Kunstgewerbe bis zu den phantasievoll angerichteten Mahlzeiten. Pirschfahrten im Jeep und Bootsfahrten auf dem Chobe werden angeboten, daneben Angeln, Wandern und geführte Besuche in einem Nachbardorf.

Sehenswertes vor Ort:


F

Tag 9 bis 11: Victoria Fälle

Vic FallsTransfer – Kasane to Gorges Lodge

Transfer
Ein Chauffeur bringt Sie vom Chobe/Kasane nach Vic Falls zum Hotel.

Zu Gast in einer Lodge über der Sambesi Schlucht2 Nächte | Halbpension

Der Ausblick von der Lodge ist unbeschreiblich: Wie ein Adlernest liegt sie oberhalb einer Steilwand, an deren Fuße der Sambesi durch eine tiefe Schlucht tost. Die zehn Bungalows sind alle entlang der Felskante gelegen, sodass man von der eigenen Terrasse das Spektakel genießen kann. Die Gastgeber arrangieren auf Wunsch ihrer Gäste Aktivitäten, wie z.B. den Besuch eines Matabele-Dorfes, eine Sundowner-Tour oder einen Rundflug über die Victoriafälle.

Sehenswertes vor Ort:


G

Tag 11 und 12: Nata Bird Sanctuary

TransferGorges Lodge – Lodge in Kasane

Entfernung: ca. 100 km Dauer: ca. 1:30 h

Ein Chauffeur bringt Sie zu Ihrem Hotel nach Kasane.

Von Victoria Falls nach Nata401 km | 5 Stunden

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einer Lodge bei Nata1 Nacht | Bed & Breakfast

Unter den Unterkünften am Rande der Makgadikgadi-Pfannen ist die Lodge bei Nata die einzige, die einen einigermaßen europäischen Standard bietet und sich somit als Stopover zwischen Chobe und Maun eignet. Hier bietet sich die Möglichkeit, das einmalige Biotop der Salzpfannen zu erkunden – ein Überbleibsel von Afrikas größtem vorzeitlichen Binnensee. Es ist die Brutstätte von vielen Wasservögeln, unter anderem von Pelikanen und Flamingos. Auch Kleinwild besucht die Pfanne und kann auf Ausflügen bei Sonnenuntergang beobachtet werden.

Sehenswertes vor Ort:


H

Tag 12 und 13: Makgadikgadi

Von Nata nach Makgadikgadi106 km | 2 Stunden

Zu Gast in der Planet Baobab Lodge1 Nacht | Bed & Breakfast

Die einfache Lodge liegt an den Makgadikgadi Salzpfannen zwischen Maun und Nata und ist damit ideal für einen Übernachtungsstopp zwischen dem Okavango Delta und dem Chobe Park bzw. den Vic Falls. Um das Camp aus traditionellen Lehmhütten (mit eigenem Bad) stehen gewaltige Baobabbäume, die z. T. über 4000 Jahre (!) alt sind. Im benachbarten Dorf, durch das man alleine ebenso gut gehen kann wie mit einem von der Lodge vermittelten Führer, trifft man auf traditionelles afrikanisches Landleben, kann Maisbier trinken oder sich von Heilern die Zukunft weissagen lassen. Unterschiedliche Ausflüge, nicht nur in die Salzpfannen, werden vor Ort angeboten.

Sehenswertes vor Ort:


I

Tag 13 bis 16: Okavango Delta

Von Makgadikgadi nach Maun211 km | 3 Stunden

Sehenswertes unterwegs:

Mietwagenabgabe
Station: Maun, Airport

FlugMaun – Okavango Delta

Etwa 30 Minuten dauert der eindrucksvolle Flug von Maun bis zur Landebahn des Camps. Er bietet die Gelegenheit, das Okavango Delta aus der Vogelperspektive zu erleben. Meist sieht man Herden von Antilopen, Elefanten und Giraffen. Der Mietwagen wird währenddessen auf dem Parkplatz des Safari Unternehmens Ker & Downey geparkt.

Zu Gast in Shinde3 Nächte | Vollpension mit Aktivitäten

Im nördlichen Teil des Deltas, am Rande einer Lagune, liegt das Safari Camp fernab von jeglichem Massentourismus. Es ist ausschließlich mit dem Flugzeug zugänglich und ein Paradies für Tier- und Landschaftsfotografen. Zahllose Wasserarme durchziehen den gelben Kalaharisand und bilden ein Gewirr aus mit Palmen bestandenen Inseln und Halbinseln. Auf den Wildfahrten im offenen Landcruiser oder auf Fußwanderungen sieht man neben Löwen, Elefanten, Büffeln, Flusspferden, Krokodilen und vielen anderen Tieren auch die seltene und scheue Situtanga Antilope, die sich mit besonders langen Hufen der sumpfigen Umgebung angepasst hat. Mit einem Spezialboot oder in Mokoros (Einbaumbooten) werden Gäste in das umliegende Vogelparadies mit kaum zu überbietender Artenvielfalt geführt. Weiterlesen→

Das Camp selbst gehört zu den stilvollsten im Okavango-Delta. Die Architektur wird der einzigartigen Umgebung gerecht und beweist, dass Luxus und naturnahes Wohnen keine Gegensätze sind. Übernachtet wird in Safarizelten mit eigenem Bad, die auf etwas erhöhter Plattform Aussicht über Papyrus- und Palmenwälder bieten.


Sehenswertes vor Ort:


Rückflug vom Delta nach MaunFlug vom Camp nach Maun

Der Rückflug am Ende des Aufenthaltes ist gegen Mittag, so dass genug Zeit zur Weiterreise bleibt. Sollten Sie einen Mietwagen haben, wird dieser währenddessen auf dem Parkplatz des Safari Unternehmens Ker & Downey geparkt.


Zusatzleistungen

Umfulana-Klimabeitrag
Um einen Teil der CO2-Emissionen, die Ihre Reise verursacht, zu kompensieren, führen wir Ihren Beitrag an ein Baumpflanzprojekt im Dreiländereck von Südafrika, Swasiland und Mosambik ab.

Näheres unter: www.umfulana.de/klimabeitrag-sa

AVIS-Permit für Namibia
Wir fordern die Erlaubnis an, um nach Namibia mit dem gemieteten Fahrzeug fahren zu dürfen.

Fahrzeug

Vermieter: AVIS Botswana
Typ: Toyota Hilux double cab 4x4 o.ä. (Gruppe N)

Ausstattung: Schaltgetriebe, Allrad Antrieb, 4 Türen, Radio/CD, Fahrer-Airbag, Klimaanlage, Servolenkung, Canopy, 2. Ersatzrad
Empfehlung: 4 Personen, 4 große Koffer

Leistungen


Für diese Leistungen berechnen wir pro Person bei zwei Personen im Doppelzimmer, inklusive Mahlzeiten (wie im Reiseentwurf aufgeführt) und Mietwagen (falls oben angezeigt):

5.069,00 EUR*


Auf Wunsch buchen wir auch die passenden Flüge für Sie.

Diese Reise kann jederzeit beginnen.
Empfohlene Reisezeit:
Feb.–Nov.

Bei Buchung erhalten Sie
» die Namen, Adressen, Telefonnummern der Unterkünfte,
» die Voucher,
» ausführliche Wegbeschreibungen

Wenn Sie Fragen oder Änderungswünsche haben oder buchen möchten, rufen Sie uns an.


Persönlichen Entwurf anfordern

Ihre Beratung


Das Afrika Team
Tel.: +49 (0)2268 9098-261

Buchungsablauf


1. Reisewünsche
Fordern Sie Ihren persönlichen Entwurf an. Nennen Sie uns Ihre Interessen, Reisewünsche, Reisezeit, Budget.

2. Beratung + Entwurf
Reiseerfahrene Mitarbeiter beraten Sie fachkundig und erstellen Ihnen einen vierfarbigen Entwurf. Dieser ist noch nach Ihren Wünschen veränderbar.

3. Buchung
Bei Buchungswunsch füllen Sie einfach unser Formular aus. Anschließend buchen wir alle Leistungen für Sie.

4. Zahlung + Unterlagen
Sie erhalten die schriftliche Bestätigung mit Reiseplan. Nach Eingang der An- und Restzahlung schicken wir Ihnen die Reiseunterlagen per Post.

5. Reise
Wir wünschen eine entspannte und interessante Reise. Genießen Sie Ihren Urlaub!

6. Reiseeindruck
Nach der Reise freuen wir uns über Ihre Rückmeldung. So können wir unser Produkt ständig verbessern.
Nach Oben