Nationalpark Corcovado

Einzigartige Vielfalt: Göttervogel im Corcovado Park

Einzigartige Vielfalt: Göttervogel im Corcovado Park

Der über 40.000 Hektar große Park liegt auf der Halbinsel Osa im Süden von Costa Rica, wo er einen der am besten erhaltenen Urwälder des Landes schützt. Er besteht größtenteils aus einem Tieflandregenwald, dessen Artenvielfalt weltweit kaum zu überbieten ist: Registriert sind mehr als 500 Baumarten, 140 Säugetier-und 370 Vogelarten, darüber hinaus hunderte verschiedener Orchideen, Amphibien und Reptilien sowie über 6.000 Insektenarten. Puerto Jimenez ist Ausgangspunkt für Wanderungen im Nationalpark, der durch ein Netz von Wegen und Pfaden erschlossen ist.




Reisebeispiele Nationalpark Corcovado

Nach Oben