Parque Nacional Carara

Hellrote Aras: Parque Nacional Carara

Hellrote Aras: Parque Nacional Carara

Krokodile und Aras am Rio Tárcoles

„Carara“ heißt in der Sprache der Huetar-Indianer „Krokodil“. Seinen Namen verdankt der Park somit wohl den Spitzkrokodilen, die am Ufer des Río Tárcoles heimisch sind. Mit etwas Glück sichtet man auch die vom Aussterben bedrohten hellroten Aras, deren Hauptnistplatz der Nationalpark ist. Dieser hat nicht nur eine große Artenvielfalt zu bieten, sondern auch über 15 Fundorte aus 2000 Jahren indianischer Geschichte.




Reisebeispiele Parque Nacional Carara

Vulkane, Regenwald und Badestrände

  • Dauer
    16 Tage
  • Preis p.P. im DZ*
    3.739,00 EUR

Noch nicht das Passende gefunden?
Individuelles Angebot anfordern
Neugierig auf unsere Rundreisen geworden?

Alle Costa Rica Rundreisen anzeigen
Nach Oben