Wartburg: Wo Luther die Bibel übersetzte
Reiseservice mehr ...

Wartburg

Wo Luther die Bibel übersetzte: Wartburg

Wo Luther die Bibel übersetzte: Wartburg

Wo Luther die Bibel übersetzte

Wie kaum eine andere Burg Deutschlands ist die 1.000 Jahre alte Anlage mit der Geschichte Deutschlands verbunden. 1211 bis 1227 lebte die später heilig gesprochene Elisabeth von Thüringen auf der mächtigen Burg. 1521/22 hielt sich der Reformator Martin Luther als „Junker Jörg“ hier versteckt und übersetzte während dieser Zeit das gesamte Neue Testament. Einmal, als er bis spät in die Nacht bei Kerzenschein arbeitete, soll der Teufel ihn versucht haben. Luther warf mit dem Tintenfass nach ihm. Den Fleck kann man noch heute in seiner Studierstube sehen. Johann Wolfgang von Goethe weilte mehrfach hier, erstmals im Jahr 1777. Am 18. Oktober 1817 fand auf der Burg mit dem ersten Wartburgfest das Burschenschaftstreffen der deutschen Studenten statt. Das zweite Wartburgfest wurde im Revolutionsjahr 1848 veranstaltet. So ist es nicht verwunderlich, dass die Burg bereits im 19. Jahrhundert als nationales Denkmal galt.



Deutschland Rundreisen Wartburg

Noch nicht das Passende gefunden?
Individuelles Angebot anfordern


Sehenswürdigkeiten Wartburg

Drachenschlucht und Elfengrotte

Auf Stegen durch eine wilde Klamm

In der sagenumwobenen Drachenschlucht südlich von Eisenach wandert man auf Stegen über einen rauschenden Bach. Über Jahrmillionen hat sich das Wasser eines Baches fast zehn Meter tief in die roten Felsen unterhalb der Wartburg gegraben. Es wurde durch die gut 200 Meter lange Klamm ein Weg eingerichtet, auf dem man direkt über dem kleinen Bach durch die phantastischen Felsformationen spazieren kann.
Die Tour beginnt im Mariental bei Eisenach und führt durch die Landgrafenschlucht hinauf bis zum Großen Drachenstein, einem Felsen mit herrlicher Aussicht. Über die Weinstraße geht es bis zur Hohen Sonne direkt am Rennsteig und schließlich durch die Drachenschlucht hinab. (Hin und zurück 11 Kilometer, 3 Stunden, auf und ab: 210 Meter)

Neugierig auf unsere Rundreisen geworden?

Alle Deutschland Rundreisen anzeigen
Nach Oben