St. Martin

Zwischen Wald und Weinbergen: Landschaft bei St. Martin

Zwischen Wald und Weinbergen: Landschaft bei St. Martin

Winzeridyll am Pfälzer Wald

Das Winzerdorf in einem langen Tal an der Südlichen Weinstraße gehört zu den schönsten in Deutschland. Im Norden ragt steigt der Wald bis zur Kalmit an, die mit 673 Metern die höchste Erhebung des Pfälzer Waldes ist. Der Wald grenzt bei St. Martin unmittelbar an die Weinberge.  Dass sich der Wein von St. Martin über Jahrhunderte besonderer Beliebtheit erfreute, zeigt sich auch im mittelalterlichen Kern des Dorfes. Prachtvolle Wohnhäuser und Torbögen säumen die Kopfsteinpflastergassen. 

Neugierig auf unsere Rundreisen geworden?

Alle Deutschland Rundreisen anzeigen
Nach Oben