Wismar

Historisches Stadtbild: Wismar

Historisches Stadtbild: Wismar

Backsteingotik an der Ostsee

Die Stadt an der Ostseeküste ist wegen ihrer zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärten Altstadt eine der Hauptattraktionen von Mecklenburg. Kurz nach ihrer Grünung 1226 wurde Wismar Hansestadt und erlebte eine Blüte. Nach einem katastrophalen Brand wurde die Stadt 1267 wurde die Stadt im Stil der Backsteingotik wiederaufgebaut, der noch heute die Stadt prägt. Sehenswert ist vor allem der 100 m x 100 m große Marktplatz mit Rathaus und Bürgerhaus. Im alten Hafen liegt ein Nachbau der Poeler Kogge, eines Wracks, das 1999 bei Timmendorf geborgen wurde. Das Frachtschiff von 1354 ist das größte bekannte seiner Art aus dem Spätmittelalter.



Sehenswürdigkeiten Wismar


Gadebusch

Älteste Hallenkirche der Backsteingotik in Mecklenburg

Die Stadtkirche von Gadebusch ist eine der ältesten Hallenkirchen der Backsteingotik im Nordwesten Mecklenburgs und gehört zu den bedeutendsten Kirchenbauten Norddeutschlands. Sie wurde 1210 im romanischen Stil begonnen und als dreischiffige Hallenkirche angelegt. Der Turm wurde am Anfang des 14. Jahrhunderts errichtet. Bei der Restauration 1955 wurde die ursprüngliche Bemalung aus der Mitte des 13. Jahrhunderts freigelegt. Mittelalterliche Ornamente, Tierbilder und eine Christophorusdarstellung kamen zum Vorschein. Wertvollstes Kunstwerk im Innern ist der bronzene Taufkessel von 1450 mit Engeln und Passionszenen.

Nähere Informationen:
www.gadebusch.m-vp.de


Schweriner See

Schwimmen, Segeln, Surfen, Wandern

Der zweitgrößte See von Mecklenburg ist knapp 25 Kilometer lang und fünf Kilometer breit. Seit 1842 wird er auf der Hälfte durch einen Damm getrennt, über den in Ost-West-Richtung die B104 führt. Den Schweriner See teilen sich Segler, Schwimmer, Surfer und weißen Personenschiffe, die Schwerin mit dem Süden des Sees verbinden. Die kleinen Inseln – etwa Kaninchenwerder – stehen alle unter Naturschutz. An den bewaldeten Ufern führen Wanderwege entlang. Besonders schön ist der Franzosenweg, der im Schlosspark von Schwerin beginnt und nach Süden führt. 




Reisebeispiele Wismar

Nach Oben