Deutschland / Praktische Hinweise

Deutschland


Deutschland / Praktische Hinweise


Allgemeine Länderinfo

Kosten vor Ort

Benzinkosten, ggf. Kosten für Mietwagen (siehe Mietwagenbedingungen, z.B. Einwegmiete, Permits, Kindersitze etc.), Verpflegungskosten, Kosten für selbstgebuchte Ausflüge vor Ort, private Ausgaben (z.B. Kosten für Souvenirs, Medikamente, etc.), Trinkgelder, ggf. Eintrittsgebühren, ggf. Kurtaxe, ggf. Parkplatzgebühren, ggf. Transportkosten (z.B. Taxi, Bus, Bahn, Fähre)

Autofahren

Landesspezifisches

Umweltzonen:
In Deutschland ist die Feinstaub-Umweltplakette Pflicht! In den Zentren vieler deutscher Städte gibt es sogenannte „Umweltzonen“. Diese dürfen nur mit Autos befahren werden, bei denen eine Plakette signalisiert, dass ein bestimmter Ausstoß an Schad- und Feinstoffen nicht überschritten wird. 
Seit 2018 ist die grüne Umweltplakette nicht mehr in jeder Stadt ausreichend, da auch Diesel-Fahrverbotszonen oder Blaue Umweltzonen hinzugekommen sind. 

Wer ohne Plakette in eine Umweltzone einfährt, muss mit 100 Euro Strafe rechnen (zusätzlich Verfahrenskosten). 
Dieselfahrverbote:
Zusätzlich zur Plakettenpflicht in bereits bestehenden Umweltzonen treten seit 2019 laufend neue, noch strengere Dieselfahrverbote in Kraft. 
Genaue Informationen erhalten Sie hier: www.umwelt-plakette.de

Nach Oben