St. Sebastian in den Berchtesgadener Alpen
St. Sebastian in den Berchtesgadener AlpenBild
Karte

 

Auf der Deutschen Alpenstraße

Bodensee – Allgäu – Isarwinkel – Berchtesgaden

10 Tage | ab 1.399,00 EUR p.P. im DZ*

Die Deutsche Alpenstraße ist die älteste Ferienstraße Deutschlands – und zugleich eine der abwechslungsreichsten und schönsten. 450 Kilometer führt sie in Ost-West-Richtung durch die Bayerischen Alpen und verbindet den Bodensee mit dem Königssee bei Berchtesgaden. Auf dem Weg liegen zahllose Sehenswürdigkeiten, darunter weltbekannte wie Schloss Neuschwanstein. Vor einer grandiosen Bergkulisse wechseln blau-grüne Seen, urige Dörfer und Barockkirchen einander ab.

Wer die Route genießen und Verborgenes entdecken will, sollte sich Zeit lassen. Wir haben die Route in vier etwa gleich lange Etappen eingeteilt. So bleibt viel Zeit zum Wandern, Seilbahnfahren und Schauen.


Persönlichen Entwurf anfordern


A

Tag 1 bis 3: Lindau

Allgäu

Fahrt nach Lindau am Bodensee

Zu Gast in einem Hotel an der Seepromenade2 Nächte | Bed & Breakfast

Das kleine 4-Sterne-Hotel mit hellgelber Fassade liegt in der Fußgängerzone an der Seepromenade, gleich neben der Hafeneinfahrt und dem Leuchtturm, dem Wahrzeichen von Lindau. Seit über 100 Jahren in Familienbesitz, hat sich das Hotel einen guten Ruf für gutes Essen und Wellnessangebote erarbeitet. Der großzügige Spabereich umfasst auch einen Pool. Spezialität des Restaurants sind Bodenseefische und Zutaten aus ökologischem Anbau. Viele Zimmer haben Blick auf den Bodensee, aber die beste Aussicht hat man von der Dachterrasse. Gäste können die Promenade entlang oder über die Brücke nach Lindau spazieren gehen. 

Sehenswertes vor Ort:


B

Tag 3 bis 5: Pfronten

Von Lindau nach Pfronten114 km | 2 Stunden 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem Berghotel über Neuschwanstein2 Nächte | Bed & Breakfast

Die Schönheit der einsamen Bergspitze über dem Schloss Neuschwanstein hatte bereits König Ludwig II. erkannt: Er hatte sie für ein Bauprojekt ausgesucht, das er jedoch nicht mehr zu Ende führen konnte. Heute steht hier ein Berggasthof der besonderen Art: Jedes Zimmer wurde von der Besitzerin selber entworfen. Keines ist ein Hotelzimmer im herkömmlichen Sinn, sondern ein Unikat, das durch sein Farbenspiel und eine harmonische Gesamtkomposition besticht. Neben dem Berghotel steht noch die Ruine von Ludwigs letztem Projekt, in deren Mauern der Geist des exzentrischen Königs eher zu spüren ist als im von Touristen überlaufenen, in der Ferne sichtbaren Neuschwanstein. Zudem hat man eine phänomenale Sicht auf die Berg- und Seelandschaft des Allgäus. Reisende, die den schmalen Bergweg zum Gipfel wagen, werden königlich belohnt. Weiterlesen→


Sehenswertes vor Ort:


C

Tag 5 bis 7: Arzbach

Von Pfronten nach Arzbach146 km | 3 Stunden

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem Bio-Hotel im Isarwinkel2 Nächte | Bed & Breakfast

Das Bio-Hotel im traditionellen Berghofstil liegt im malerischen Isarwinkel, mitten im bayerischen Voralpenland, und hat einen tollen Blick in die Berge. Die meisten der im Landhausstil eingerichteten Zimmer haben einen eigenen Balkon mit Bergblick. Der Garten ist rund um einen Naturschwimmteich angelegt und lädt mit seinen verschiedenen, unterschiedlich gestalteten Nischen zum Entspannen ein. Zudem gibt es eine kleine Sauna, die man für den exklusiven Gebrauch mieten kann, einen beheizten Whirlpool im Freien und einen Ruheraum. Tee und Kuchen stehen kostenlos bereit, gegen Abend (Montags-Freitags) auch kleine Snacks und Suppe.  Das Bio-Frühstück in der alten Stube von 1820, im Wintergarten mit Bergblick oder auf der Terrasse sorgt für einen guten und gesunden Start in den Tag. Jeweils 2 City-Fahrräder und 2 Mountain/Trekkingbikes stehen gegen Gebühr zur Verfügung, um auf eigene Faust die Landschaft zu erkunden.

Sehenswertes vor Ort:


D

Tag 7 bis 10: Schönau am Königssee

Von Arzbach nach Schönau am Königssee227 km | 5 Stunden

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem Wellnesshotel in Berchtesgaden3 Nächte | Halbpension

Es gibt viele extravagante 4-Sterne Hotels im Alpenraum. Alle von ihnen versuchen, sich gegenseitig in der Architektur, Umgebung und Einrichtungen zu übertreffen. Dieses Wellnesshotel ist alles andere als gewöhnlich. Es thront 613 Meter über dem Meeresspiegel und bietet ein gemütliches Ambiente mit atemberaubender Aussicht auf die umliegenden Berchtesgadener Alpen. Die entspannte und fröhliche Atmosphäre macht es zu einem zweiten Zuhause. Nach einem langen Tag in den Bergen können Gäste im großzügigen Pool und Saunabereich entspannen.

Sehenswertes vor Ort:


Auto


Leistungen


Für diese Leistungen berechnen wir pro Person bei zwei Personen im Doppelzimmer, inklusive Mahlzeiten (wie im Reiseentwurf aufgeführt):

ab 1.399,00 EUR*


Unsere Empfehlung: Die günstigen Fluggesellschaften bieten ab vielen deutschen Flughäfen Flüge im Internet zum Selberbuchen! Im Reisepreis ist kein Flug enthalten.

Diese Reise kann jederzeit beginnen.
Empfohlene Reisezeit:
Mai–Sept.

Bei Buchung erhalten Sie
» die Namen, Adressen, Telefonnummern der Unterkünfte,
» die Voucher,
» ausführliche Wegbeschreibungen

Wenn Sie Fragen oder Änderungswünsche haben oder buchen möchten, rufen Sie uns an.


Persönlichen Entwurf anfordern

Ihre Beratung




Buchungsablauf


1. Reisewünsche
Fordern Sie Ihren persönlichen Entwurf an.Nennen Sie uns Ihre Interessen, Reisewünsche, Reisezeit, Budget.

2. Beratung + Entwurf
Reiseerfahrene Mitarbeiter beraten Sie fachkundig und erstellen Ihnen einen persönlichen Entwurf. Dieser ist noch nach Ihren Wünschen veränderbar.

3. Buchung
Bei Buchungswunsch füllen Sie einfach unser Formular aus. Anschließend buchen wir alle Leistungen für Sie.

4. Zahlung + Unterlagen
Sie erhalten die schriftliche Bestätigung mit Reiseplan. Nach Eingang der An- und Restzahlung schicken wir Ihnen die Reiseunterlagen per Post.

5. Reise
Wir wünschen eine entspannte und interessante Reise. Genießen Sie Ihren Urlaub!

6. Reiseeindruck
Nach der Reise freuen wir uns über Ihre Rückmeldung. So können wir unser Produkt ständig verbessern.
Nach Oben