Languedoc Roussillon

Reich an Atmosphäre: Beziers im Languedoc

Reich an Atmosphäre: Beziers im Languedoc

Vielseitige Küste zwischen Pyrenäen und Rhône

Die Region an der Mittelmeerküste zwischen Rhône und Pyrenäen ist eine besonders vielseitige Region: an der Küste findet man endlose Sandstrände; im Hinterland ragen die Burgen der Katharer auf uneinnehmbaren Felsen empor, die von Carcassonne aus im 13. Jahrhundert besiegt wurden. Zwischen Frankreichs ältesten Weinbergen liegen an Atmosphäre reiche Städte wie Bezier, die Hauptstadt des Weins, und die quirlige Universitätsstadt Montpellier.



Sehenswürdigkeiten Languedoc Roussillon


La Couvertoirade

Mittelalterlicher Ort in den Cevennen

Der mittelalterliche Ort mit erhaltener Stadtmauer, Wehrtürmen und Bergfried gehört zu den schönsten Dörfern Frankreichs. Einsame Treppengassen führen zu einem Schloss und einer Kirche aus dem 14. Jahrhundert. La Couvertoirade gilt als Carcassonne en miniature, ist aber im Gegensatz zur großen Schwester touristisch kaum entdeckt.




Reisebeispiele Languedoc Roussillon

Nach Oben