Puy Mary

Alter Holzpfad am Vulkan: Puy Mary

Alter Holzpfad am Vulkan: Puy Mary

Vulkankrater mit Aussicht

Wer von Aurillac, der alten Hauptstadt der Auvergne, durch das malerische Tal der Jordanne 30 km nach Nordosten fährt, kommt in die Monts du Cantal, ein gewaltiges Vulkanmasiv. Der Puy Mary (1.787 Meter) ist der Hauptgipfel eines ehemals riesigen Vulkans, der vor 20 Millionen Jahren ausgebrochen ist und eine Höhe von über 3.000 Metern erreicht hat. Vom Pas de Peyrol kann man zu Fuß in einer halben Stunde auf den Gipfel wandern, wo sich eine grandiose Aussicht über das strahlenförmige Massiv bietet. Zurück sollte man über Falgoux und Salers fahren, wo rote Rinder grasen.

Nach Oben