Reiseberichte aus Frankreich

Frankreichreise von Norbert

Ganz prima und in einigen Fällen auch unbedingt notwendig war die Angabe von Orten mit Koordinatensystem

13.09.2017
Habe diese Reise im August gemacht und würde zu dieser Jahreszeit den Süden Frankreichs nicht mehr empfehlen. Der Massenansturm der Touristen war enorm. Sowohl bei den Sehenswürdigkeiten, als auch auf den Strassen. Anders hingegen im Norden- der Champagne. Hier waren die Touristen manchmal die Einzigen ,die in den Städten wie Reims oder in den Dörfern unterwegs waren. Waren wohl alle im Süden, die Franzosen. Die Unterkünfte ,die uns Umfulana anbot waren alle vom Feinsten und jeweils eine Freude für´s Auge | weiterlesen...

11.09.2017
Frankreichreise von Marion und Stephan

Wir freuen uns auf die nächste Reise mit Umfulana!

Dank der glücklichen Planung der Umfulana-Mitarbeiterin durften wir unsere Frankreich-Reise wie ein köstliches Menü genießen: Aperitif in der Champagne, Vorspeise im Wald von Fontainebleau, viele königliche Hauptgänge an der Loire und ein wunderbares Dessert in der Hügellandschaft Burgunds. Dabei schätzten wir die fein ausgewählten Unterkünfte nicht nur wegen der besonderen Architektur und Geschichte der Häuser, sondern vor allem wegen der freundlichen Gastgeber, die mit ihrem gesamten Wesen ein „herzliches Willkommen“ ausstrahlten. Wir freuen uns auf die nächste Reise mit Umfulana!

07.09.2017
Frankreichreise von Heiko

Überall trafen wir in den gut ausgewählten, einzigartigen Unterkünften auf tolle Gastgeber

Als Alternative zu einem USA-Urlaub hatten wir uns recht spontan und ohne feste Erwartungen für die „Schlösserreise durch die Bretagne“ entschieden. Leider waren wir mit einer Anfrage Mitte März für einen Urlaub in den ersten beiden Juli-Wochen wohl schon recht spät dran, denn drei der usprünglich vorgesehen Chateaus waren bereits belegt und mussten durch „Ersatzunterkünfte“ ersetzt werden. Aber auch diese waren durch Umfulana sorgfältig ausgewählt und genau wie in den verfügbaren Chateaus trafen wir überall auf freundliches und hilfsbereites Personal | weiterlesen...

06.09.2017
Frankreichreise von Kay

Das Grafen-Ehepaar ist sehr nett und sie haben uns tolle Tipps gegeben

Liebes Umfulana-Team, die Reise war sehr schön und es hat wieder alles wunderbar funktioniert. Die angegeben Tipps waren sehr gut. Wir sind viel Landstraße gefahren, da man dann am meisten von der schönen Landschaft und den kleinen Dörfern sieht. In allen Unterkünften würden wir sehr nett empfangen . Die Residenz der Familie Mercier in Epernay liegt an einer Hauptstraße. Wir hatten ein Zimmer (das sehr schön eingerichtet war) zur Straße hin , begrenzt durch eine hohe Mauer. Leider konnte man | weiterlesen...

16.08.2017
Frankreichreise von Silke

Wir hatten einen großartigen Urlaub in Südfrankreich!

Es war unsere erste Reise mit Umfulana und alles war super organisiert. Die Hotelauswahl war sehr gut. Zuerst machten wir in Vence Station, wo wir ein Hotel zwar ohne Außenbereich und Pool hatten, aber in einer unglaublich schönen Suite „residiert“ haben. Die Hotelbesitzer und -mitarbeiter hatten beim Frühstück immer hilfreiche Tipps für unsere Tagesplanung parat. Wir haben Nizza, Saint-Paul-de-Vence und den Strand von Menton besucht und die Abende in sehr guten Restaurants in der schönen Altstadt von Vence verbracht. | weiterlesen...

27.07.2017
Frankreichreise von Renate

Wir haben es sehr genossen, nach unseren Besichtigungsfahrten immer in schöne Hotels zu kommen

Auch dieses Mal war die Organisation von Umfulana und die Auswahl der Unterkünfte perfekt. Wir haben es sehr genossen, nach unseren Besichtigungsfahrten immer in schöne Hotels zu kommen, die meist auch besonders und individuell waren. Am besten hat uns das Manoir de Kerledan gefallen, was auch an den besonders netten und aufmerksamen Besitzern lag. Der Park, der das Haus umgibt, ist mit viel Liebe wunderschön gestaltet. Die Dame des Hauses kocht hervorragend und man sollte nicht versäumen, das Dinner bei | weiterlesen...

24.07.2017
Frankreichreise von Eva

Man kann so viel unternehmen, dass die Zeit oft zu kurz wurde

Eine klug ausgedachte Reiseroute, die wir nach unseren Bedürfnissen verändert hatten (ohne Loire) Es war gut gleich in Bayeux zu beginnen und dann gegen den Uhrzeigersinn zu fahren, so kamen wir vom kühleren ins wärmere Klima. Von allen Unterkünften aus kann man so viel unternehmen, dass die Zeit oft zu kurz wurde. Im nachhinein würde ich in Perros Guirec doch 3 Nächte bleiben, weil die rosa Küste so bezaubernd ist. Es wäre auch ein Quartier in der Gegend St Malo/Mont | weiterlesen...

24.07.2017
Frankreichreise von Inge

Die Lage der Quartiere etwas abseits vom Trubel bietet genug Möglichkeit zur Entspannung.

Wieder mal eine tolle Umfulana-Reise! Zwar haben wir große Distanzen zurückgelegt, aber Bordeaux ist nun mal weit weg. Die Gastgeber waren wieder beeindruckend charmant und die Unterbringung immer was Besonderes. Das Schloß bei Brancion,eher eine Burg als ein Schloß, aber mit einem unglaublich eloquenten und gebildeten Gastgeber, Das Chateau bei Vézèlay sehr nobel, mit großartiger Küche (als einziges eher ein Hotel als ein Chambre d`hote), das Kaufmannshaus bei Bourges mit reizenden Gastgebern und tollem Frühstück, das Gleiche gilt für unsere | weiterlesen...
Neugierig auf unsere Reisen geworden?

Frankreich Reisen
Nach Oben