22.09.2008

Frankreichreise von Gerhard Gräber

Sehr geehrte Frau Maier,
danke für die Nachfrage. Wir sind erst jetzt zurückgekehrt, waren von Genua aus noch ein paar Tage in unserem eigenen Häuschen im Languedoc.
Zu Korsika: Sie haben eine tolle Reiseroute mit sehr schönen Unterkünften zusammengestellt. Der Hit war das A cheda in Bonifacio (schöne Anlage und phantastische Küche) aber auch das Bella vista in Porto und vieux moulin in centuri: toll gelegen und ebenfalls gute Küche.
Auch die anderen beiden Hotels liegen schön. Das Arena im Restonica- Tal hat praktisch den Fluss als Naturswimmingpool, nur Küche haben die keine mehr, nur Snacks.
Ich denke wir haben einen Rundum-Eindruck von Korsika bekommen.
Insgesamt war es natürlich auch anstrengend, aber das haben ja Rundreisen so an sich.
Wir sind jetzt zum zweiten Mal mit Umfulana unterwegs gewesen (vor drei Jahren Apulien) und wieder sehr angetan von Ihrer liebevollen Auswahl der Reisestationen.

Mit den besten Grüßen
Gerhard Gräber



Nach Oben