04.10.2004

Frankreichreise von Nora & Nicola Legittimo

Sehr geehrter Herr Bach,

vor genau vier Wochen haben mein Mann und ich geheiratet und sind anschließend in unsere Flitterwochen in Frankreich aufgebrochen.

Ihnen und Ihrem Team die Planung unseres Honeymoon zu überlassen, war ein Geniestreich: unsere "Tour d'Amour" war phantastisch!!

Besonders das "Maison aux Volets Bleus" in der Provence und das "Moulin Neuf" in der Dordogne haben uns komplett begeistert. Die Lage, die Häuser und die Mentalität der Besitzer waren dort so außergewöhnlich und perfekt in den Details, dass es uns schwerfiel, diese bezaubernden Orte überhaupt wieder zu verlassen.

Als begeisterte Cabriofahrer hatten die Region um den Mont Ventoux und die Hügel des Luberon für uns einen besonderen Reiz, wie auch die schönen und hügeligen Strecken von Schlößchen zu Schlößchen entlang der Dordogne.

Begeistert waren wir in Frankreich auch vom fürstlichen Essen zu wirklich angemessenen Preisen. – Die Tipps der Hausherren haben uns da oft zu kulinarischen Schätzen geführt, die wir auf eigene Faust sicherlich nicht entdeckt hätten. Ihr Händchen diese unverwechselbaren Unterkünfte zu finden und ins Programm zu nehmen, hat uns den Urlaub also auch oft im wörtlichen Sinne versüßt!

Nach meiner Umfulana-Reise nach Neuseeland im Februar und diesen traumhaften Flitterwochen in Frankreich im September, steht nun die Qual der Wahl bevor: welcher Ihrer ganz besonderen Reisevorschläge wird für uns der Nächste? Welcher auch immer es werden wird: wir freuen uns jetzt schon!

Von Herzen vielen Dank
und beste Grüße aus Mannheim

Nora & Nicola Legittimo



Nach Oben