27.09.2010

Frankreichreise von Corinna Welte

Liebe Umfulana MitarbeiterInnen

Wir hatten, auch Dank Ihnen, einen wunderbaren Urlaub. Fast die ganze Zeit schönes Wetter und wunderbare Unterkünfte und Landschaften haben dafür gesorgt.
Uns haben Ihre Unterkünfte und die Lage der Unterkünfte sehr zugesagt.Es war immer ruhig und eine angenehme Atmospäre, sodass wir uns wunderbar erholen konnten.
Sicher werden wir wieder bei Ihnen buchen.
Dann werden wir allerdings zum Teil gerne an einem Ort etwas länger bleiben, da wir es manchmal richtig schade fanden, die einzelnen Orte nicht richtig erlebt zu haben.
Die Reise von Ihnen war Bestens geplant und wir wurden(fast) überall überaus freundlich empfangen.
Die einzelnen UnterKünfte:

Landsitz bei Tournus
Könnte gar nicht ruhiger, geschmackvoller, freundlicher sein.Das Essen war hervorragend und die Lage ermöglicht viele interessante Ausflüge.Schon hier hätten wir es gut noch zwei,drei Tage ausgehalten.

Klosterbackstuben
Die Lage ist hervorragend um eine wunderschöne Fahrradtour nach Carcassonne zu unternehmen. Das Haus ansich ist etwas eng, hat aber durchaus seinen Charme und die Besitzer waren auch hier sehr freundlich. Hier waren zwei Nächte ausreichend.

Landhaus bei Luchon
Hier hätten wir noch einen Tag länger bleiben können. Madame waer sehr freundlich und hat uns sehr gute Tips gegeben. der Garten ist wunderschön.

Stadtresidenz
Der Wechsel von Land und Stadt hat uns sehr gut gefallen. Leider wurde uns im Hotel der Geldbeutel mit Pass und fünfhundert Euro gestohlen. Den Garten, der in Ihrer Beschreibung beschrieben wird gibt es nicht. Vermutlich wurde er in der Zwischenzeit verbaut.Der Ausflug in das kleine Fischerdorf war wunderschön und auch die Stadt ansich hat uns sehr gut gefallen.Einen Tag länger wären wir, auch trotz der etwas unglücklichen Zustände gerne geblieben.

Berghof bei Boltana
War für uns ein absolutes Highlight!!! Die Gastgeber waren überaus zuvorkommend, das Essen war exqusit, die Lage unübertrefflich, das Anwesen wunderschön gestaltet, die Landschaft umwerfend. Hier wären wir gerne noch drei Tage länger geblieben!!!!!!!!

katalanischen Herrenhaus
Wir waren nun sehr verwöhnt. Im katalanischen Herrenhaus war der Empfang etwas mißlungen, da wir für die Fahrt sehr lange gebraucht haben und erst spät abends ankamen.Vielleich wäre es hier besser auf halber Strecke nochmals einen Stop zu machen. Wir sind die Nebenstrecke gefahren und haben es sehr genossen, allerdings war es uns dann am Schluß zu lange und wir mussten noch zwei Stunden in der Dunkelheit fahren und haben so die schöne Landschaft nicht mehr bewundern können.Hier wären wir gerne noch einen Tag länger geblieben, da Ceret und das Meer in einem zu viel war.

Boutique-Hotel
Hier hat es uns auch sehr gut gefallen.Die Gastgeber waren sehr freundlich, das Zimmer schön und ruhig, der Innenhof überaus idyllisch,das Schloß in Tarscon beeindruckend und Avignon ebenso.Auch hier hätten wir noch einen weiteren Tag verbringen können.

Gourmet-Hotel
Diese Unterkunft war die Einzige, die uns nicht so sehr gefallen hat. Natürlich waren wir zu diesem Zeitpunkt schon sehr verwöhnt, aber hier haben einfach einige Dinge nicht gepaßt. Die Unterkunft hat eine gute (aber unverhältnismäßig teure)Küche und die Zimmervermietung läuft eher nebenher. Das von Ihnen reservierte Zimmer war \"stitzig\", man hörte die Straße und einen Abluftventilator, der die Heizungsköper vibrieren ließ. Aus diesem Grund fragte ich dann nach einem anderen Zimmer und wir zogen in die Suite um, für 60 Euro Aufpreis pro Nacht, was in Ordnung war. Im Nachhinein stellte es sich heraus, dass es ein Versehen war und der Aufpreis viel höher gewesen wäre . das Zimmer hätte 480 SF gekostet,was dem nicht entsprach. denn da war auch das Gerüsch des Nentilators und in dem Zimmer war ein offener Kamin, durch den der Rauchgeruch von unten kam. Die Landschaft um das Dorf ist wunderschön.
Schade, dass die letzte Unterkunft dazu etwas enttäuschend war.
Insgesamt war es ein wunderschöner Urlaub und wir sind immernoch am Schwärmen – vielen Dank!

Viele Grüße



Nach Oben