29.12.2010

Frankreichreise von Thomas und Jeanine

Liebe Frau Rappenhöner,

Die Reiseberatung und auch die Abwicklung hat trotz grossen Zeitdruck tadellos geklappt.

Zu den Lokationen:

Wer das Persönliche sucht, liegt hier genau richtig. Alle Gastgeber waren unaufdringlich und trotzdem sehr zuvorkommend. Als Favorit hat bei uns die Region "Dordogne" voll eingeschlagen, auch kulinarisch.

Reisewege:

Mit einem Navi kein Problem – ansonsten schon. Die Distanzen werden zumindest aus Schweizer Sicht vollkommen unterschätzt. Hilfreich sind auch die Koordinatenangaben in der Reisebeschreibung. Je nach Tagesprogramm mussten schon mal ein paar Kilometer abgespult werden.



Nach Oben