21.08.2012

Frankreichreise von Ute K.

Hallo Frau Harbecke,
unser Urlaub in Frankreich war sehr schön, viele Eindrücke und schöne Erlebnisse nahmen wir mit nach Hause. Die von Ihnen ausgewählten Häuser haben uns eigentlich sehr gut gefallen. Lediglich die Lage unserer ersten Unterkunft „Villa in Epernay“ hat uns nicht gefallen, weil sich das sehr schöne Haus im Industriegebiet befindet und ab 6 Uhr morgens es dort sehr laut ist. Auch der Champagnerempfang hat nicht stattgefunden und die Begrüßung war sehr nüchtern und sachlich. Spitze ist das Chateau in Monteaux, dort stimmt einfach alles, Haus, Lage, Zimmer und vorallem der Hausherr „Claude“ trugen zu einem herrlichen Aufenthalt bei!!! Chateau bei Nantes ist auch wunderschön, der Empfang war sehr nett, die Begrüßung mit Wein hat allerdings nicht stattgefunden, warum auch immer!?! In Perros Guirrec haben wir uns auch sehr wohl gefühlt, das Hotel liegt traumhaft und wir hatten einen gigantischen Blick von unserem Zimmer aufs Meer. Die Halbpension war auch in Ordnung, sehr guter Wein und tolle Käseauswahl rundeten das Menue ab. In dem familiengeführten Hotel wurden wir sehr, sehr freundlich aufgenommen und haben uns sehr wohl gefühlt. Wir haben u.a. einen Ausflug auf die Insel „Ile de Brehat“ gemacht, das ist auch sehr empfehlenswert. Auf der Fahrt nach Crepon (die km Angabe stimmte hier nicht, es war viel weiter) haben wir natürlich eine Stopp am Mont St. Michel eingelegt!!! Toll!! Das Herrenhaus von Mathan hat uns auch super gefallen, riesiges Zimmer mit Himmelbett, schöner Garten, hier gab es das beste Frühstück!!! Essen konnte man im dazugehörigen Herrenhaus Ranconniere, welches ja dazugehört, tolle Gastronomie!! Es war ein sehr schöner Urlaub.

Herzliche Grüße
Ute und Reinhold Kuch



Nach Oben