26.08.2013

Frankreichreise von Oskar P.

Sehr geehrte Frau Rappenhöner,
besten Dank für die Nachfrage. Vorerst kann ich Ihnen mitteilen, dass es während der ganzen Reise keinerlei Probleme gegeben hat. Die gebuchten Quartiere waren alle wie erwartet sehr schön und komfortabel. Besonders beeindruckend war u.a. die nette persönliche Betreuung durch die jeweiligen Unterkunftgeber im Burgund, Im Gut bei Macon, im LAndhaus bei Vaucluse – beide jeweils mit hervorragendem Dinner – und im Stadthaus in Vence, wo wir praktisch in einer "Galerie für moderne Kunst" genächtigt haben. Auch ddie Villa in Cannobio hat uns mit seiner schönen Lage, dem gepflegten Garten und großen Poolbereich sehr gut gefallen.
Insgesamt haben wir die Rundfahrt mit ca. 2500 km relativ gemütlich absolviert und haben die zwei Wochen trotz absoluter Hauptsaison in Frankreich angenehm verbracht.

Mit den besten Empfehlungen und freundlichen Grüßen!
Oskar P.



Nach Oben