17.08.2016

Frankreichreise von Familie W.

Eine einmalige Reise, fernab der Hauptstraßen mit kleinen bezauberten Unterkünften

Guten Tag Frau Sprenger,

Uns hat die Reise sehr gut gefallen, alle Unterkünfte waren individuell, sauber und die Gastfreundschaft vor Ort war beeindruckend. Probleme gab es keine.

Ihre Reisetipps waren hilfreich, wir haben einige der angegebenen Sehenswürdigkeiten auch tatsächlich besucht, vielen Dank dafür, so konnten wir weitere schöne Eindrücke sammeln. Hilfreich waren auch Ihre Wegbeschreibungen, da unser Navi uns teilweise über sehr kleine Straßen schicken wollte und wir dann doch ein weinig verunsichert waren, ob diese Straßen die richtigen seien.

Ich danke Ihnen für eine einmalige Reise, fernab der Hauptstraßen mit kleinen bezauberten Unterkünften und Begegnungen mit freundlichen Menschen.

Übernachtung: Bauernhaus in der Süd-Auvergne
Annie und Jean Pierre waren sehr freundlich, sie gaben uns gute und hilfreiche Tipps für die Stadtbesichtigung Le Puy-en-Velay. Das Zimmer war ein Traum, wir haben die Großzügigkeit des Zimmers und des Aufentaltsraumes genossen, da an diesen zwei Tagen das Wetter leider nicht so gut war.
Wir waren leider die einzigen Gäste.

Übernachtung: Chateau bei Brancion
Auch hier fanden wir sehr sympatische Gastgeber. Tischreservierungen für das Abendessen und Ausflugtipps waren selbstverständlich, danke.
Von der Unterkunft aus konnten wir schnell alles erreichen, was wir wollten, die Lage ist ideal für Tagesausflüge. Wir waren auch hier die einzigen Gäste.

Übernachtung: Gasthof in Thannenkirch
Thannenkirch bietet sich für Tagesausfüge an, zahlreiche Aktivitäten sind gut zu erreichen. Das Zimmer war Luxus pur, auch das Essen in der Auberge war sehr gut. Hier waren wir nicht die einzigen Gäste, dafür aber die einzigen Gäste mit einem Kleinkind.

Mit freundlichen Grüßen
Familie W.



Nach Oben