09.06.2006

Frankreichreise von Renate Herkner & Helmut Lang

Liebes Umfulana-Team,

Ihre Idee, eine organisierte Frankreich-Reise mit dem eigenen PKW durchzuführen, hat uns sehr angesprochen.

Nie hätten wir die schönen Orte selbst gefunden, die Sie uns auf der Reise vom Elsass über das Burgund, die Provence, die Cote d'Azur und den Lago Maggiore näher gebracht haben.

Im reizenden Elsässer Winzerstädtchen Riquewihr konnten wir uns bei unserem Gastgeber von der köstlichen Elsässer Küche überzeugen, und die Übernachtung in einem Schloss im Burgund war einfach traumhaft! Venasque überraschte uns mit einer sagenhaften Aussicht auf den Mont Ventoux, wobei uns die Zufahrt zum Hotel die ersten Fahrkünste abverlangte. Dies war natürlich kein Vergleich zu der Tour durch den Canyon du Verdon, den wir nach der Übernachtung in Moustiers durchquerten.

Diese Anstrengung war schnell vergessen, als wir in unserem Gästehaus in Tourrettes angekommen waren. Die Gastgeber zeigten uns die französische Lebensart mit ihrem Vin au Citron und einem herrlichen Frühstück am Pool mit Blick zur Cote d'Azur. Schweren Herzens reisten wir drei Tage später weiter in die Schweiz zum Lago Maggiore, der uns noch ein wenig südliches Flair vermittelte, bevor es nach 13 Tagen nachhause ging.

Alles in Allem schenkte uns diese Reise wunderbare Einblicke in unser Nachbarland und wir werden gerne wieder auf Ihre Reiseerfahrungen zurückgreifen.

Herzliche Grüße
Renate Herkner & Helmut Lang



Nach Oben