20.09.2006

Frankreichreise von Nora Legittimo

Sehr geehrte Frau Janisch & das ganze Umfulana-Team,

auch unsere dritte Reise mit Umfulana war wieder sehr schön, der Urlaub mit den "schönsten Wochen im Jahr" von Ihnen umfassend und mit Blick fürs Detail organisiert – herzlichen Dank!

Für Sie und andere Umfulana-Kunden hier noch ein paar Schätze, die wir auf unserer Route entdeckt haben:
Das Stadthotel in Epernay ist ganz große Klasse – das Frühstück muss sich höchstens mit demjenigen aus Le Tricot in Guerande messen lassen und beide stehen damit außer Konkurrenz. Mit dem Gault-Millau empfohlenen aber preislich fantastischem Restaurant Le table de Tristan in Laufreichweite ist diese Unterkunft eine echte Perle in der Champagne und unbedingt zu empfehlen! Uns hat es dort besser gefallen als in der letzten Unterkunft in Reuilly und wir würden beim nächsten Mal sowohl den Beginn als auch das Ende unserer Reise im Clos Raymi verbringen wollen.
In Nazelles an der Loire sollte man unbedingt die Empfehlung der Gastgeber für das Restaurant Le Pavillion des Lys folgen, ein Highlight in Amboise, dass man ohne Ortskundige nicht finden würde.
Die Domaine der Kereven bei Benodet fällt gegen die anderen Unterkünfte sehr stark ab: bei den Zimmern wie auch beim Frühstück – da aber die sehr lebendige und schöne Stadt Quimper, tolle Strände und die Südküste der Bretagne um die Ecke liegen, wäre eine weitere Unterkunft im Ihrem Programm sicher ein Zugewinn für Ihre Gäste in dieser Region.
Die aufmerksame Gastfreundschaft und die Familiengeschichten des Grafen von Roquefeuil an der bretonischen Nordküste sind ebenfalls ein Highlight der Reise. Vom "heiligen Wasser", dem Calvados, den er empfiehlt, sollte man unbedingt probieren. Die lokale Spezialität der Kuttelwürste, die es wahlweise gegrillt oder in Cidre angemacht gibt, sind dann eher Geschmackssache und eine besondere Erfahrung.
In Giverny beim Garten von Claude Monet haben uns besonders die ruhige Atmosphäre und die wieder sehr aufmerksamen Gastgeber begeistert. Hier kann man im Apfelgarten die Seele baumeln lassen und trotz der nahen Sehenswürdigkeiten in Versailles und Rouen einfach Fünfe gerade sein lassen.

Ihnen für Ihre erfolgreichen Bemühungen, uns zum dritten Mal eine schöne Reise zu ermöglichen, vielen Dank. Wir können Ihre Dienste jedem Interessierten nur immer wieder herzlich weiterempfehlen und allen Umfulana-Gästen wunderbare Urlaubstage wünschen!

Mit den besten Grüßen aus Mannheim,
Nora Legittimo



Nach Oben