Frankreichreise von Wolfgang - Frankreich - 3/2018
Reiseservice mehr ...
30.10.2018

Frankreichreise von Wolfgang

Wir werden Umfulana gerne weiterempfehlen

Hallo Frau Rüdiger,
Reise verlief weitgehend nach Plan.
Unterkünfte waren gut, Ausnahme Nissan. Das Landhotel im „verschlafenen Nest “entpuppte sich als zentralgelegener, sehr lauter Ort. Zu Ihrer Beschreibung: „Gutes Essen, Ruhe und Erholung...“ Essen am 1. Abend war gut. Am 2. Abend gab es genau diesselben Tagesempfehlungen. Zimmer „superior“ war eine Zumutung, die wir ablehnten. Das einzige Fenster ging in eine Art dunklen Lichtschacht.Schlimme Hinterhofbude. Vor dem einzigen Ersatzzimmer wurde morgens und abends vom Personal geraucht. Wurden morgens immer vom Rauch geweckt. Frühstück: Sehr eingeschränktes Angebot. Niemand da, der die leeren Schüsseln auffüllte. Chef war aber sehr freundlich. Unsere Empfehlung: Dieses Hotel aus Ihrem Bestand komplett herausnehmen.
Statt dem 3. Tag in Nissan landeten wir dank Ihrer Intervention in der Domaine des Clos. Das war eine wunderschöne Unterkunft, die wir evtl. nocheinmal für eine Woche buchen werden. Ideal für die vielen Sehenswürdigkeiten, die in der Nähe sind. War auch deshalb gut, weil die Strecke von Nissan nach Saint Laurent du Verdon einfach zu lang war. Sie haben so viele Sehenswürdigkeiten unterwegs angegeben. Bei 5 Stunden Fahrzeit kann man praktisch nichts anschauen.
Von der Cote d'Azur, speziell von Antibes, waren wir enttäuscht. Zu viel Touristenrummel in dem schönen Ortskern. Waren froh, wieder in dem wunderschönen Tourrettes sur Loup zu sein. Diese Unterkunft hat uns zusammen mit der Ölmühle von St-Laurent und dem Bauernhaus von Le Puy  am besten gefallen.
Wenn wir das Rad nochmal zurückdrehen könnten, würden wir die Ecke um Beziers streichen, die Tourabschnitte kürzer wählen, weniger Unterkünfte und dafür länger bleiben. Dafür würden sich allerdings nicht alle Unterkünfte eignen. Für ein nächstes Mal wird auch bei uns gelten: Weniger ist mehr.
Die vielen Eindrücke werden uns noch hoffentlich recht lange im Alltag begleiten.
Vielen Dank für Ihre Mühe, wir werden Umfulana gerne weiterempfehlen.

Wolfgang Heintzmann



Nach Oben