Gorges de l’Ardèche
Gorges de l’ArdècheBild
Karte

 

Wohlfühlreise in die Provence

Ardèche – Cevennen – Luberon – Cassis

13 Tage | ab 1.489,00 EUR p.P. im DZ*

Die Wohlfühlreise durch Frankreichs Süden vermeidet glänzende Städte wie Avignon oder Arles. Stattdessen führt sie aufs Land, wo man wie Gott in Frankreich lebt.


Persönlichen Entwurf anfordern


A

Tag 1 bis 4: Saint Privat d'Allier

Mietwagenannahme
Anbieter: Sunny Cars GmbH
Vermieter: Alamo
Fahrzeug: Peugeot 206 o.ä. (EBMR)
Station: Lyon (Shuttle Service)

Von Lyon nach Saint Privat d'Allier174 km | 2 Stunden 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem Bauernhaus bei Le Puy3 Nächte | Bed & Breakfast

Sylvie und Thierry könnten keine besseren Gastgeber sein. Sie haben ihr Bauernhaus westlich von le Puy zu einem komfortablen Chambre d'hôtes mit wenigen Zimmern umgebaut. Nicht weit entfernt führt der Jakobsweg nach Santiago de Compostela vorbei, so dass die Unterkunft von vielen Pilgern genutzt wird. Im Garten kann man unter alten Bäumen ausspannen oder von der schattigen Terrasse über die steinalten Dächer weit ins Land schauen. Besonders empfehlenswert ist das Dinner, das auf Vorbestellung für einen geringen Preis serviert wird. Da man mit der Familie an einem Tisch isst, macht es einen guten Eindruck, ein paar Brocken Französisch zu sprechen, auch wenn die Gastgeber Englisch verstehen.


Sehenswertes vor Ort:


B

Tag 4 bis 7: Ardèche

Sehenswertes unterwegs:

Antraigues
Das Künstlerdorf mit 560 Einwohnern liegt im Naturpark Monts d'Ardèche umringt von den dicht bewaldeten Gebirgszügen der Cevennen. Antraigues ist schon seit dem Mittelalter beliebter Wohnsitz regionaler Künstler, die das Dorf entscheidend geprägt haben. Zum Beispiel entwarf der Künstler Jean Saussac die Ruelle aux cent sculptures, eine Gasse, an deren Wänden kleine Metallplaketten mit Gesichtern und anderen Formen zu sehen sind. Hoch über dem Ort thront eine Burg auf einem Basaltfelsen, von dem man bis zum Coup d'Aizac, einem erloschenen Vulkan, sehen kann.

Zu Gast in einem Landhaus bei Les Vans3 Nächte | Bed & Breakfast

Das Landhaus liegt in einem Olivenhain einen Kilometer von Les Vans entfernt. Gäste dürfen den Garten samt Pool und Sonnendeck benutzen oder das elegante Wohnzimmer. Alle Räume sind hübsch eingerichtet und komfortabel. Zwei Kilometer weiter liegt der Forest de Paîolive, ein zauberhafter Wald, wo bizarre Felsen zwischen uralten Eichen stehen. Frühstück wird meist auf der Terrasse unter Sonnenschirmen serviert.

Sehenswertes vor Ort:


C

Tag 7 bis 10: Lagnes

Von Les Vans nach Lagnes135 km | 2 Stunden 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einer Auberge in Lagnes3 Nächte | Halbpension

Der Landgasthof liegt im Regionalpark des Luberon, im Herzen der Provence. Das 200 Jahre alte Gebäude, ein typisch provenzalisches Landhaus, wurde mit viel Liebe restauriert: es strahlt Lebenslust und Gemütlichkeit aus. Jedes der 14 Zimmer ist individuell eingerichtet mit traditionellen Möbeln, bunten Kacheln, lokalen Stoffen und warmen Farben. Die meisten sind groß genug für Familien. Im Schatten der alten Platanen bietet der Park viel Platz und einen Pool zur Erfrischung an heißen Tagen. Ein täglicher Höhepunkt ist das Essen: Zum Schlemmerfrühstück gibt es frisches Obst vom Markt und Feigen aus dem eigenen Garten, die Konfitüren sind hausgemacht. Am Abend zaubert Hausherr Thierry ein leckeres Saison-Menü aus frischen regionalen Zutaten. Wer möchte, kann sich von ihm, wie auch seine Frau Nina – die deutsch und englisch spricht, bei einem Kochkurs in die Geheimnisse der mediterranen Küche einweihen lassen. 

Sehenswertes vor Ort:


D

Tag 10 bis 13: Aubagne

Von Lagnes nach Aubagne112 km | 2 Stunden

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast auf einem Landsitz in Aubagne3 Nächte | Bed & Breakfast

In einem friedlichen Tal, umgeben von uraltem Kiefernwald, liegt das Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert. Der weitläufige Garten mit großem Pool bereitet ein Fest für die Sinne: das beruhigende Plätschern des Springbrunnens und das Lied der Zikaden vermischen sich mit dem Duft von Lavendel und Rosmarin. Die gotische Kapelle aus dem Jahr 1871 ist wichtiger Bestandteil des B&Bs. Eines der drei Gästezimmer, das ehemalige Gemach des Kaplans, hat einen direkten Zugang. Teil eines anderen ist das wunderschöne Kirchenfenster. Ein französisches Frühstück bestehend aus Gebäck, provenzalischem Käse und hausgemachtem Olivenöl wird auf der Terrasse im Schatten des Feigenbaums serviert. Gastgeber Spohie und André teilen gern ihre Leidenschaft für die Region und ihr Wissen um deren verborgenen Schätze. 

Sehenswertes vor Ort:


Tag 13: Marseille

Von Aubagne nach Marseille70 km | 2 Stunden

Mietwagenabgabe
Station: Marseille Flughafen (Desk at Airport)


Zusatzleistungen

Umfulana Klimaspende
Um einen Teil der CO2-Emissionen, die Ihre Reise verursacht, zu kompensieren, erheben wir eine freiwillige Klimaspende, die wir zu 100 Prozent entweder an die Klima-Kollekte GmbH in Berlin oder Wildlands Südafrika abführen. 

Mit Ihrer Spende werden CO2-einsparende Projekte gefördert, wie zum Beispiel Solarkocher für Lesotho. Näheres unter www.klima-kollekte.de und www.wildlands.co.za

Sollten Sie an der Umfulana Klima-Aktion nicht teilnehmen wollen, vermerken Sie das bitte auf Ihrem Buchungsformular.


Fahrzeug

Anbieter: Sunny Cars GmbH
Vermieter: Alamo
Fahrzeug: Peugeot 206 o.ä. (EBMR)

Eigenschaften: 2 Türen, Klimaanlage
Geeignet für: 4 Erwachsene, 2 große Koffer

Tarif:
  • ohne Selbstbeteiligung
  • Tankregelung: Rückgabe wie Übernahme. Sie geben das Auto mit der gleichen Menge Benzin zurück, mit der Sie es erhalten haben.
  • Kaution: 0,00 EUR per Kreditkarte

Zusätzliche Kosten vor Ort:
  • Einwegmiete: 89,00 €

Leistungen


Für diese Leistungen berechnen wir pro Person bei zwei Personen im Doppelzimmer, inklusive Mahlzeiten (wie im Reiseentwurf aufgeführt) und Mietwagen (falls oben angezeigt):

ab 1.489,00 EUR*


Unsere Empfehlung: Die günstigen Fluggesellschaften bieten ab vielen deutschen Flughäfen Flüge im Internet zum Selberbuchen! Im Reisepreis ist kein Flug enthalten.

Diese Reise kann jederzeit beginnen.
Empfohlene Reisezeit:
April–Okt.

Bei Buchung erhalten Sie
» die Namen, Adressen, Telefonnummern der Unterkünfte,
» die Voucher,
» ausführliche Wegbeschreibungen

Wenn Sie Fragen oder Änderungswünsche haben oder buchen möchten, rufen Sie uns an.


Persönlichen Entwurf anfordern

Ihre Beratung


Sabrina Rüdiger
Tel.: +49 (0)2268 92298-74

Buchungsablauf


1. Reisewünsche
Fordern Sie Ihren persönlichen Entwurf an. Nennen Sie uns Ihre Interessen, Reisewünsche, Reisezeit, Budget.

2. Beratung & Entwurf
Reiseerfahrene Mitarbeiter beraten Sie fachkundig und erstellen Ihnen einen persönlichen Entwurf. Dieser ist noch nach Ihren Wünschen veränderbar.

3. Buchung
Bei Buchungswunsch füllen Sie einfach unser Formular aus. Anschließend buchen wir alle Leistungen für Sie.

4. Zahlung & Unterlagen
Sie erhalten die schriftliche Bestätigung mit Reiseplan. Nach Eingang der An- und Restzahlung schicken wir Ihnen die Reiseunterlagen per Post.

5. Reise
Wir wünschen eine entspannte und interessante Reise. Genießen Sie Ihren Urlaub!

6. Reiseeindruck
Nach der Reise freuen wir uns über Ihre Rückmeldung. So können wir unser Produkt ständig verbessern.
Nach Oben