König der Alpen: Steinbock am Mont Blanc
König der Alpen: Steinbock am Mont Blanc Bild
Karte

 

Route des Grandes Alpes

Genf – Bourg Saint Maurice – Massif des Ecrins – Nationalpark Mercantour – Menton

12 Tage | 1.108,00 EUR p.P. im DZ*

Die Route des Grandes Alpes ist einer der berühmten französischen Panoramastraßen. Sie führt quer durch die französischen Alpen vom Genfer See zum Mittelmeer. Zwischen Thonon-les-Bains und Menton an der Côte d’Azur und überquert sie 16 Alpenpässe. Sechs davon sind über 2000 Meter hoch; unter ihnen ist der Col de l’Iseran, den mit 2764 Metern höchsten Straßenpass der Alpen.

Die Route überwindet auf knapp 700 Kilometern Länge einen Höhenunterschied von insgesamt 15.700 Metern. 600 Kilometer fährt man auf kleinen Departementsstraßen, weniger als 70 Kilometer auf Nationalstraßen. Mehrere Teilstücke bilden Etappen der Tour de France.

Die Route des Grandes Alpes ist eine der beliebtesten Strecken für Cabrio- und Motorradfahrer. Wer die Route ohne Stress genießen möchte, sollte vier Etappen einplanen. Die Straße ist durchgängig von Juni bis zum 15. Oktober befahrbar.


Persönlichen Entwurf anfordern


A

Tag 1 bis 3: Hermance

Nach Hermance800 km | 9 Stunden

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem Gourmet-Hotel2 Nächte | Bed & Breakfast

Das Hotel liegt wenige Kilometer östlich von Genf, im mittelalterlichen Grenzdorf Hermance am Genfer See. Die Wärme und Gemütlichkeit der Herberge mit ihren offenen Kaminen wird von den Gästen besonders im Winter geschätzt. Im Sommer ist die mit subtropischer Blumenpracht dekorierte Terrasse mit Aussicht über das Dorf und den See eine besondere Attraktion. Dass das kleine Gästehaus mit nur sechs Zimmern einen besonderen Ruf genießt, liegt aber vor allem an seiner Küche, die zu den besten rund um den See gehört.

Sehenswertes vor Ort:


B

Tag 3 bis 5: Bourg Saint Maurice

Von Hermance nach Bourg Saint Maurice217 km | 5 Stunden 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem Landhotel bei Bourg Saint Maurice2 Nächte | Bed & Breakfast

Das Landhotel mit drei Sternen ist vermutlich das netteste im Skiort Bourg Saint Maurice in der Haute-Tarentaise. Es liegt etwas außerhalb mit Blick auf die höchsten Gipfel Europas und ist eines der wenigen Hotels, das sich nicht auf Wintersportler spezialisiert hat. Die Bedienung ist freundlich, das Frühstück ist für französische Verhältnisse reichhaltig. Auf der Terrasse kann man umgeben von Wiesen und Schafen entspannen und die Natur genießen. Sauna und Hallenbad stehen zur Verfügung. Ins Ortszentrum läuft man ca. zehn Minuten.

Sehenswertes vor Ort:


C

Tag 5 bis 7: Briançon

Von Bourg Saint Maurice nach Briancon321 km | 6 Stunden

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einer Unterkunft bei Briançon2 Nächte | Bed & Breakfast

Das Steinhaus aus dem Jahr 1630 liegt nahe der französischen Gemeinde Briançon im Département Hautes-Alpes auf einem zwei Hektar großen Grundstück am Waldrand. Nach sorgsamer Renovierung bieten Marc und Margali hier fünf individuell rustikal eingerichtete Bed-and-Breakfast-Zimmer an. Zudem befinden sich auf dem Grundstück verteilt neun Holzchalets, die zur Selbstversorgung ausgestattet sind und mit ihrer ebenfalls rustikalen Einrichtung ein warmes Ambiente erzeugen. Im Restaurant am Ufer des Kanals, der am Grundstück entlangläuft, werden freitags und samstags lokale Spezialitäten serviert. Vor dem Essen bietet der ans Restaurant angrenzende, stilvoll eingerichtete Salon mit Klavier und großen Sofas Gelegenheit, mit anderen Gästen bei einem Aperitif oder Kaffee ins Gespräch zu kommen. Auf dem Weg dorthin kann auch man die Pferde, Ziegen und Hühner besuchen, die mit auf dem Grundstück leben.

Sehenswertes vor Ort:


D

Tag 7 bis 9: Saint Martin d'Entraunes

Von Briancon nach Saint Martin d'Entraunes180 km | 4 Stunden 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem Hotel an der Route des Grandes Alpes2 Nächte | Halbpension

Das kleine französische Landhotel liegt in Saint Martin d'Entraunes an der Route des Grandes Alpes – zwischen dem Parc National du Mercantour und den imposanten Gorges de Daluis – im Herzen der Alpes d'Azur. Sowohl die freundliche ockerfarbene Fassade mit weißen Fensterläden als auch die Einrichtung wirken authentisch und spiegeln den alpinen Charakter der Region wider. Von den gediegen eingerichteten Zimmern blickt man auf das Dorf und die Berge. Im hoteleigenen Restaurant mit Terrasse werden mediterrane und provenzalische Spezialitäten wie Raviolis niçois, Ratatouille und Pissaladiére angeboten. Nizza ist ca. 100 Kilometer weiter südlich, nach Digne-les-Bains fährt man ebenso weit.

Sehenswertes vor Ort:


E

Tag 9 bis 12: Menton

Von Saint Martin d'Entraunes nach Menton156 km | 4 Stunden 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einer ehemaligen Puppenfabrik3 Nächte | Bed & Breakfast

Einst gründeten Mutter und Großmutter von Florence in der Villa Saint Benoît eine Puppenfabrik, die von 1953 bis 2002 betrieben wurde. Heute beherbergt das sorgsam restaurierte Gebäude in der Nähe des Stadtzentrums von Menton ein schönes B&B, in dem Florence und Clive ihren Gästen einen stilvollen Aufenthalt bieten. Die Liebe zum Detail spiegelt sich in allen Räumen der Villa wider. Jedes der fünf geräumigen Gästezimmer ist individuell in einer Mischung aus Alt und Neu eingerichtet, wobei auch originale Möbelstücke aus der Fabrik integriert wurden. Ausgewählte Möbel, Stoffe und Farben verbreiten eine warme Atmosphäre, ebenso sorgen die Dackel Guinness und Ginger sowie die Katze Gingko für ein familiäres Ambiente. Der ruhige, gepflegte Garten profitiert vom außergewöhnlichen Klima der Riviera. Den Strand von Menton erreicht man in fünf Minuten zu Fuß. Morgens bereiten die sympathischen Gastgeber ein reichhaltiges Frühstücksbuffet zu, das man bei schönem Wetter auf der Terrasse mit Blick über die Stadt genießen kann. Weiterlesen→

.

Sehenswertes vor Ort:


Leistungen


Für diese Leistungen berechnen wir pro Person bei zwei Personen im Doppelzimmer, inklusive Mahlzeiten (wie im Reiseentwurf aufgeführt):

1.108,00 EUR*


Unsere Empfehlung: Die günstigen Fluggesellschaften bieten ab vielen deutschen Flughäfen Flüge im Internet zum Selberbuchen! Im Reisepreis ist kein Flug enthalten.

Diese Reise kann jederzeit beginnen.
Empfohlene Reisezeit:
Juni–Okt.

Bei Buchung erhalten Sie
» die Namen, Adressen, Telefonnummern der Unterkünfte,
» die Voucher,
» ausführliche Wegbeschreibungen

Wenn Sie Fragen oder Änderungswünsche haben oder buchen möchten, rufen Sie uns an.


Persönlichen Entwurf anfordern

Ihre Beratung


Sabrina Rüdiger
Tel.: +49 (0)2268 92298-74

Buchungsablauf


1. Reisewünsche
Fordern Sie Ihren persönlichen Entwurf an. Nennen Sie uns Ihre Interessen, Reisewünsche, Reisezeit, Budget.

2. Beratung + Entwurf
Reiseerfahrene Mitarbeiter beraten Sie fachkundig und erstellen Ihnen einen persönlichen Entwurf. Dieser ist noch nach Ihren Wünschen veränderbar.

3. Buchung
Bei Buchungswunsch füllen Sie einfach unser Formular aus. Anschließend buchen wir alle Leistungen für Sie.

4. Zahlung + Unterlagen
Sie erhalten die schriftliche Bestätigung mit Reiseplan. Nach Eingang der An- und Restzahlung schicken wir Ihnen die Reiseunterlagen per Post.

5. Reise
Wir wünschen eine entspannte und interessante Reise. Genießen Sie Ihren Urlaub!

6. Reiseeindruck
Nach der Reise freuen wir uns über Ihre Rückmeldung. So können wir unser Produkt ständig verbessern.
Nach Oben