Nord- und Mittelengland

Rundreisen durch Nord- und Mittelengland

Mittelengland und der Norden stehen im Schatten von Schottland. Zu Unrecht! Liebliche Landschaften, mittelalterliche Städte und eine Seenplatte von überwältigender Schönheit machen die Rundreise zu einem besonderen Kultur- und Naturerlebnis.

Reisebeispiele

Zwischen London und Edinburgh: Charme der britischen Provinz

Cotswolds – Chester – Lake District – Dumfries – Arran – Edinburgh

Die Reise kombiniert England und Schottland und konzentriert sich auf das ländliche Britannien: vom Londoner Flughafen geht es direkt in die Cotswold Hills. Höhepunkt ist der Aufenthalt im nordenglischen Lake Distrikt. Auf der Isle of Arran findet man eine Miniaturausgabe der schottischen Landschaften in mildem Klima. Den Abschluss bildet Edinburgh, eine der schönsten Kulturmetropolen Europas.

  • Dauer
    14 Tage
  • Preis p.P. im DZ*
    ab 1.499,00 EUR
  • Beste Reisezeit
    April–Okt.
  • Von/Nach
    London/Edinburgh

Zwischen London und Lake District: eine Reise durch Mittelengland

Cambridge – York – Lake District – Chester – Bath

Die Reise verdeutlicht, welche Vielfalt es innerhalb von England gibt. Nach glänzenden Städten wie Cambridge durchquert man den industriellen Gürtel von Mittelengland. Spätestens im Lake District ist man dann in einer vollkommen anderen Welt: in einem nordischen Wanderparadies mit stillen Seen und erhabenen Bergen.

  • Dauer
    11 Tage
  • Preis p.P. im DZ*
    ab 1.089,00 EUR
  • Beste Reisezeit
    April–Okt.
  • Von/Nach
    London
Noch nicht das Passende gefunden?
Individuelles Angebot anfordern

Interessante Orte

Praktische Hinweise

Nach Oben