Ardnamurchan

Westlichster Teil von Festland-Britannien: Ardnamurchan

Westlichster Teil von Festland-Britannien: Ardnamurchan

Abgelegene Halbinsel im äußersten Westen

Die abgelegene und kaum erschlossene Halbinsel liegt im äußersten Westen Schottlands. Der  Leuchtturm ist nicht weit vom westlichsten Punkt der britischen Hauptinsel entfernt. Die Landschaft ist geprägt von Geröllfeldern und dichten, alten Eichenwäldern. Eine Besonderheit sind die so genannten „Singing Sands“ in der Kentra Bay, denen nachgesagt wird, dass sie beim Betreten tiefe Töne von sich geben. Wichtigste Siedlung ist Strontian, nach der das Metall Strontium benannt wurde, das hier abgebaut wurde. Sehenswürdigkeiten neben dem Point of Ardnamurchan sind das nur bei Niedrigwasser erreichbare Castle Tioram und das legendäre Loch Sunart.



Sehenswürdigkeiten Ardnamurchan


Ariundle

Wanderung in einen Urwald

Der dichte Eichenwald gehört zum Sunart Oakwood und ist einer der letzten Reste des gemäßigten Regenwalds, der einst die Atlantikküste von Norwegen bis Portugal bedeckte. Neben Traubeneichen finden sich Stechpalmen, Hasel, Birke, Eberesche, Esche und Ulme. Ein vier Kilometer langer Weg führt am rauschenden Strontian River in die Wildnis. 


Camus nan Geall

Wikingergrab in stiller Bucht

Östlich von Kilchoan liegt die kleine Bucht Camus nan Geall, in deren Bereich einige archäologische Fundplätze zu finden sind. Ende 2011 wurde auf Ardnamurchan ein wikingerzeitliches Schiffsgrab entdeckt. Es handelt sich um den ersten Fund einer intakten Wikinger-Begräbnisstätte in Großbritannien, die älter als tausend Jahre ist.


Garbh Eilean Wildlife Hide

Ausblick auf Loch Sunart und seine Tierwelt

Der Hochstand ist nur einen Steinwurf vom Parkplatz entfernt und hat eine herrliche Sicht über Loch Sunart und seine Tierwelt. An den Ufern von Garbh Eilean (der „Rauen Insel“) liegen oft Seehunde, und auf der kleineren Insel daneben gibt es einen Reiher. Fernglas und Fernrohr sind fest installiert. An Montagen von Ostern bis Oktober halten sich im Hide sogar Ranger auf, die die Besucher auf Details aufmerksam machen, die man sonst leicht übersieht.

Neugierig auf unsere Rundreisen geworden?

Alle Großbritannien Rundreisen anzeigen
Nach Oben