Reiseberichte aus Großbritannien

Großbritannienreise von Valérie & Fabian

...es hat großen Spaß gemacht, unsere Gastgeber bei Tee und Scones kennen zu lernen

19.09.2017
Unsere Reise führte uns über Perth/Kinross, Moray, die Isle of Skye, Fort William und Edinburgh. Für jeden Ort waren ca. 2 Tage Aufenthalt eingeplant. Das Wetter war – wie für Anfang September zu erwarten – sehr wechselhaft, was allerdings zu erwarten war und dem Reisevergnügen keinen Abbruch bereitet hat. Hierzu hat vor allem auch die durchweg professionelle Vorbereitung durch Umfulana beigetragen. Sofern durch das ausführliche Booklet überhaupt noch Fragen offen oder Anregungen nötig waren, wurden diese umgehend beantwortet. Auch bei | weiterlesen...

06.09.2017
Großbritannienreise von Steffen

Die Schotten sind meist doch „very british“...

Alles in allem eine sehr schöne Rundreise mit vielen Highlights. Wie vor ein paar Jahren auf unserer Irland Reise hatten wir uns wieder entschlossen mit dem eigenen Auto zu fahren. Das erlaubte uns für alle möglichen Wetterbedingungen gerüstet zu sein. Die Regenjacken haben wir dann aber doch nur 2-mal gebraucht. Das neue Layout der Begleitbroschüre hat uns gut gefallen. Die Informationen waren sehr hilfreich und viele der von Frau Rüdiger vorgeschlagenen Sehenswürdigkeiten haben wir in unser Programm aufgenommen, dass nur | weiterlesen...

28.07.2017
Großbritannienreise von Andreas

Wanderer kommen hier voll auf ihre Kosten und auch den Freunden der Single Lanes wird so manches Highlight geboten

Hallo Frau Schaaf, die Reise war jedenfalls sehr vielfältig und Eindrucksvoll und leider wie immer viel zu kurz um alle Möglichkeiten und Sehenswürdigkeiten entsprechend wahrzunehmen. Den Schwerpunkt haben wir dann auf die Küste mit ihren Burgen und Ruinen gelegt. Das Inland erst mit dem Snowdonia Nationalpark und dem Lake District erkundet. Alles Regionen in denen man getrost 1 bis 2 Wochen verbringen könnte. Vom Wetter her hatten wir Glück und konnten den Snowdon bei traumhaften Bedingungen über den Watkinstrail | weiterlesen...

28.07.2017
Großbritannienreise von Werner und Sylvia

... und zum Abschluss 3 Tage im quirligen Edinburgh

Wir erlebten 13 interessante Tage in Schottland. 10 Tage auf verschlungenen Wegen Natur pur mit beeindruckenden Landschaften und wunderschönen Castles, und zum Abschluss 3 Tage im quirligen Edinburgh. Die Tourvorschläge und die B&B-Buchungen haben uns eine abwechlungsreiche Tour in den Highlands geboten. Alles haben wir so erleben können, wie von Umfulana beschrieben. Spontan haben wir noch einen Tagesausflug von Oban auf die Inseln Mull und Iona unternommen, war ein Vorschlag von Sean, Gastgeber im B&B Ardtorna, ein empfehlenswerter Ausflug für | weiterlesen...

21.07.2017
Großbritannienreise von Kerstin, Stefan & Marlene

12 Tage England und nur 2 x einen halben Tag regnerisch

Einfach umwerfend! Wir waren im Süden Englands unterwegs und alle von Umfulana ausgewählten Quartiere waren außergewöhnlich und hervorragend! Wir wurden überall sehr herzlich empfangen und liebevoll betreut. Auch die Tipps zu Abstechern rund um die Einzelziele waren sehr dienlich und haben dazu beigetragen, dass diese Reise ein wunderbares Erlebnis wurde. Herzlich Dank an Umfulana und all unsere „Quartier-Wirte“. P.S.: Und dann noch Glück mit dem Wetter...12 Tage England und nur 2 x einen halben Tag | weiterlesen...

21.07.2017
Großbritannienreise von Karsten

Sehr nette Gastgeber machten das Ankommen leicht und das Weiterfahren schwer

Unsere 14tägige Schottland-Reise Unser erstes Mal mit Umfulana war ein voller Erfolg. Die Tourplanung hat für uns perfekt gepasst. Wir hatte somit die Möglichkeit auf unserer 14tägigen Reise einen kleinen Teil Schottlands kennen zu lernen. Wir haben jeden Tag unserer Reise genossen. Dazu beigetragen haben die guten, ausführlichen Reiseunterlagen mit den darin enthaltenen Tipps für unterwegs. Die Organisation war (fast) perfekt, die Unterkünfte zum großen Teil traumhaft schön und urgemütlich. Sehr nette Gastgeber machten das Ankommen leicht und | weiterlesen...

14.07.2017
Großbritannienreise von Frank

In einigen Häusern wurde man richtig in der Familie aufgenommen

Die zweiwöchige Schottlandreise, die wir im eigenen Auto durchgeführt haben, verging wie im Flug. Die gebuchten B+B-Häuser liegen recht idyllisch und die Umgebung waren sehr abwechslungsreich. Wir wurden überall recht herzlich begrüßt; in einigen Häusern wurde man richtig in der Familie aufgenommen. Die einzelnen Etappen waren bis auf eine auch von der Entfernung her gut abgestimmt. Die längste Etappe mit rd. 350 km war dann unsere Herzinfarkt-Etappe = nach jeder Kurve war eine neue überwältigend schöne Landschaft zu sehen, so | weiterlesen...

13.07.2017
Großbritannienreise von Katharina

Die berühmten englischen Gärten haben es uns angetan

Die beiden Stationen Mitchell und Corf Castle haben uns gut gefallen. Die Unterkünfte waren gut und auf individuelle Bedürfnisse zugeschnitten. Von den Ausflugsempfehlungen haben wir einige wahrgenommen, insbesondere die berühmten englischen Gärten haben es uns angetan. Die Kathedrale von Winchester ist beeindruckend, wenn auch der Evensong sehr modern abgehalten wurde. Die Canonteign falls haben wir erklommen, in Corf Castle sind wir mit dem planmäßig verkehrenden Dampfzug nach Swanage gefahren. Dartmoor sollte man zumindest durchfahren, es ist eine landschaftliche Idylle. Da | weiterlesen...
Neugierig auf unsere Reisen geworden?

Großbritannien Reisen
Nach Oben