05.08.2008

Großbritannienreise von Dirk und Maria Dahm

Sehr geehrte Frau Janisch,

wir sind wohlbehalten von unserer (Nord-) Schottlandreise – einer der eindrucksvollsten Landschaften Europas –
zurückgekehrt. Man kann wohl sagen – wie in einem Reiseführer beschrieben -, dass die Reise in das Alaska
Großbritanniens führte. Es handelt sich tatsächlich um eine Reise für Individualisten, die nicht nur durch interessante Landschaften führte, sondern auch durch Jahrhunderte der Geschichte bis in die Gegenwart.
Daneben weiße, menschenleere Strände, die man in diesem Teil Europas kaum erwartet. Abgerundet wird
die Reise für Individualisten durch die Art der Unterkünfte; absolute Highlights waren der Aufenthalt auf der Insel
Skye und in Edinburgh.
Auch das Wetter spielte mit; es ist keinesfalls so, dass in Schottland mit schlechtem Wetter zu rechnen ist.
Insgesamt eine zu empfehlende Reise.

Viele Grüße
Dirk und Maria Dahm



Nach Oben