07.06.2009

Großbritannienreise

Sehr geehrtes Umfulana Team,

Zu allererst müssen wir uns für das ungewöhnlich gute Wetter bedanken, dass uns als Bonus fast die ganz Zeit begleitete. In 14 Tagen hatten wir nur einen wirklich kalten und verregneten Tag. Morgen geht es sonnengebräunt wieder an die Arbeit.

Wir haben alle Stationen der Reise sehr genossen, die Zusammenstellung der Gastgeber und Häuser war optimal und hat uns viele interessante, spannende und amüsante Einblicke in das (Land)leben in UK gegeben.

So wissen wir jetzt, dass es in England eigentlich nur eine Hunderasse gibt, nämlich Labradore, die dafür in 3 Farben. Und dass entgegen unserer Marmeladebrot-Angewohnheiten in Cornwall zuerst die Marmelade (Jam eigentlich) auf die Scones kommt und dann erst die Clotted Cream..... Wahrscheinlich haben auch wir für einiges Amüsement bei den Eingeborenen gesorgt!

Die englischen Straßenverhältnisse hingegen sind diplomatisch formuliert „gewöhnungsbedürftig“. Einspurig bedeutet wirklich einspurig und das überdurchschnittlich oft. Als Tipp für Sie und zukünftige Reisenden: Wenn man die Postleitzahl der Destination ins Navi eingibt, reicht das als Zieleingabe, wodurch man sehr nah ans Ziel gebracht wird. Das wurde uns von den ersten Gastgebern empfohlen und hat sich sehr bewährt.

In Uckfield gibt es eine bessere Beschreibung auf der Homepage der Besitzerin. Sie wird Ihnen das wahrscheinlich auch noch mitteilen.

Die Vorbereitung verlief bereits sehr professionell und auch das soll lobend erwähnt werden. Unsere zukünftigen Reisen werden sich sehr wahrscheinlich auch nach jenen Destinationen orientieren, die Umfulana anbietet.

Anbei auch noch ein paar Bilder.

Schöne Grüße aus Wien



Nach Oben