05.12.2005

Großbritannienreise von Ruth und Walter Justus

Der Urlaub begann mit echt schottischem Schlechtwetter in Frankfurt und einer daraus resultierenden nicht eingeplanten Übernachtung in Frankfurt.
Großes Kompliment an die Lufthansa – die Betreuung war super!

Die Sheildaig Farm am Loch Lomond war unsere erste Anlaufstelle. Wirklich schöne Gegend und sehr nettes, komfortables Haus mit sehr netten Besitzern.

Das Lochside Cottage liegt traumhaft. Sehr aufmerksame Besitzer – täglich eine Wärmeflasche ins Bett.
Als Geheimtipp hat sich das Restaurant Pierhaus in Appin erwiesen. Wunderbare Aussicht und hervorragendes Essen.

Das Übersetzen mit dem Schiff auf die Isle of Skye hat sich voll ausgezahlt. Das Skye Picture House war etwas einfach und für 3 Tage mit Regenwetter ein bisschen eng.

Eine Woche Highlands war trotz schottischem Regenwetter ein echtes Erlebnis. Die Landschaft, das Meer, die Menschen, die Ruhe haben wir als äußerst erholsam für Körper und Seele erlebt.

Der absolute Höhepunkt war für uns der Teil Wester Ross. Von Cyle of Loch Alsh auf die A 87, bei Auchtrtyre auf die A890 nach Strathcarron und links die A896 Richtung Shieldaig fahren. Eine traumhafte Passstraße – Schottland pur.

Das Love Croft Guest House in Laide bietet komfortable, modern eingerichteten Zimmer und sehr nette Besitzer. Der Besitzer der Bar im Ort ist Whiskey-Sommelier – große Auswahl anWhiskey und enormes Fachwissen.

Der Aufenthalt in The old Kirk in Dyke war unbeschreiblich gemütlich. Toll umgebaute Kirche mit sensationellen Zimmern und Aufenthaltsräumen.

Die Nächtigung bei Mrs. Macpherson in Edinburgh war selbst für uns Vielreisende eine echte Überraschung. Mitten im Zentrum – 5 Min. in die Altstadt – eine Wohnung ausgestattet mit Antiquitäten, eine charmanten Gastgeberin – wirklich sensationell.

Alles in allem ein absolut gelungener Urlaub – trotz 14 Tage schottischem Regenwetter.
Sehr gut ausgewählte Reiseroute und wirklich tolle B&B.

Wir empfehlen Sie gerne weiter!

Ruth und Walter Justus, Linz, Österreich



Nach Oben