25.08.2014

Großbritannienreise von Stefan Engert

Liebe Frau Parkin,

vielen Dank für Ihre Nachricht.
Ja, wir sind gestern Abend aus Schottland zurückgekommen und wir haben von unserer Reise nur die besten Eindrücke von Land und Menschen mitgenommen und zu berichten. Jede der 5 Unterkünfte, die Sie für uns gebucht hatten, besaß einen eigenen Stil und Ihre kurzen Beschreibungen der Eigenheiten der Unterkünfte und der Gastgeber sind sehr zutreffend. Alle Gastgeber waren außerordentlich freundlich, zuvorkommend und hatten gute Ratschläge für Sehenswürdigkeiten oder Aktivitäten in der jeweiligen näheren Umgebung. Besonders interessant und sehr schottisch sind die Persönlichkeiten von Rosemary Lawson im schottischen Familiendomizil bei Kinloss und von Erlend Clouston in Edinburgh. Die Unterkünfte waren alle sehr sorgfältig gepflegt und ausgestattet. In der Zubereitung und Präsentation der Frühstücke übertrafen sich alle Gastgeber gegenseitig, hervorzuheben sind hier aber doch das Pfarrhaus bei Portree, das Designerhaus am Loch Linnhe und das Viktorianische Privathaus in Edinburgh. Architektonisch in besonders positiver Erinnerung wird uns das Designerhaus wegen seines modernen Einrichtungsstils und des sensationellen Blicks durch die bodentief verglasten Zimmerfenster auf Loch Lynnhe bleiben. Die Fahrt mit dem Auto um die Trotternish-Halbinsel der Isle of Skye wird uns wegen der einsamen und bizarr geformten Landschaft in besonderer Erinnerung bleiben. Empfehlenswert ist die Führung durch das Brodie Castle und der Besuch des Culloden Battlefield, beides bei Inverness. Großartig ist auch die Lage und die Landschaftsformation von Dunnator Castle bei Stonehaven.

Sehr gut ist übrigens das Konzept, 2 Übernachtungen für jede Unterkunft zu buchen. So bleibt Zeit, die jeweils nähere Umgebung zu erkunden.

Sie erwarten sicher auch konstruktive Kritik, um eventuell diese Reise noch zu optimieren. Aber ich muss Sie enttäuschen, die Reise war aus unserer Sicht perfekt, wir hatten keine organisatorischen Probleme und wir haben keine Verbesserungsvorschläge für Sie als Veranstalter.
Und: Wir werden bei den Planungen für unsere nächste Reise sehr gerne auf Sie zurückkommen.

Bis dahin beste Grüße und ein schönes Wochenende wünschen Friederike und Stefan Engert



Nach Oben