04.09.2015

Großbritannienreise von Sven + Petra Jürgens

Schottlands Landschaft ist beeindruckend

Liebes Umfulana-Team,

vielen, vielen Dank für die tolle Reise!
Kurze Zusammenfassung:
Mietwagenübernahme problemlos.
Castle Hotel Huntly: etwas "plüschig", wenig Wasserdruck (halt echt Schloß :-)), tolles Essen, nette Leute, große Whisky-Auswahl,
Isle of Skye (B&B bei Portree): Rick (wenige Worte) + Georgie (gleicht das aus) + Bindy (Hauskatze, lässt sich streicheln) sehr nett, gute Tipps, Haus sehr gemütlich, insbesondere wenn das Wetter nicht so mitspielt toll
Oban (Designerhaus am Loch Linnhe): Sean + Karen sehr nett, sehr bemüht, tolle Tipps, sensationelles Frühstück, Nespresso-Maschine + Whisky + Creamwhyisky zum Selbst bedienen, Bad mit Whirlpool, recht modern, trotzdem gemütlich
Mietwagenrückgabe: etwas Sucherei im Parkhaus, dann völlig unkompliziert
Edinburgh (Stadthotel): nach so viel persönlicher Betreuung etwas unpersönlich, halt großes Hotel, Zimmer ok., Frühstück geht so (prima: Lieferung auf das Zimmer wenn man früh zum Flughafen muss), zentrale Lage prima (zurück zum Flughafen mit der Straßenbahn die nur wenige Minuten entfernt ist).

Schottlands Landschaft ist beeindruckend, auch bei Regen, die Isle of Skye und die Gegend um Oban haben uns am besten gefallen, Oban ist zwar eigentlich kein schöner Ort, hat aber irgendwie Charme. Eine Inseltour von Oban aus haben wir aufgrund schlechten Wetters nicht gemacht (ein guter Grund noch mal nach Schottland zu reisen). Die Tipps der "Gastfamilien" zu den Restaurants waren super: eher kleine Restaurants mit extrem gutem Essen zu sehr annehmbaren Preisen.

Für Whisky-Freunde: ohne vorherige Anmeldung bekommt man nachmittags meist keine Führung mehr, wenn man möglichst früh da ist dagegen schon. Wir haben 3 Destillerien besucht (Glenlivet, Talisker, Oban), jeweils nur kurze Wartezeit bis Führungsbeginn, tolle Erklärungen. Kostenlose Mitgliedschaft im "Freundesclub" lohnt sich, dann ist der Eintritt in den beteiligten Destillieren frei.

Autofahren hat gut geklappt, die Straßen sind zum Teil sehr eng und die LKW nehmen nicht unbedingt Rücksicht auf den Gegenverkehr. Waren froh, dass wir mit einem Mietwagen unterwegs waren - der hat so manches Schlagloch beim Ausweichen aushalten müssen.

Reiseunterlagen prima, alles auf Anhieb gefunden, Ausflugstipps hilfreich, man schafft aber nur einen Bruchteil (haben uns anfangs etwas in der Fahrtzeit verschätzt, aufgrund der kleinen Straßen braucht man recht lange um von A nach B zu kommen).

Insgesamt ein tolles Erlebnis!



Nach Oben